Heath Ledger: Vater beschreibt seine letzten Minuten!

Sieben Jahre ist es mittlerweile her, dass Heath Ledger verstorben ist.

Ein Medikamenten-Cocktail hat den talentierten Schauspieler das Leben gekostet.

Heath Ledger: Vater beschreibt seine letzten Minuten!
Foto: Getty Images

Viele Fragen blieben offen. Nun hat sein Vater, Kim Ledger, "ABC News Australia" gegenüber den Tod seines Sohnes und dessen letzte Minuten thematisiert.

Ein wichtiges Treffen beschäftigte den gesundheitlich angeschlagenen Schauspieler. Dazu kam Stress. Sein Vater erinnert sich: "Er klagte darüber, dass er nicht schlafen kann, weil er so beschäftigt war. Am nächsten Morgen wollte er sich mit Steven Spielberg treffen und wollte dafür unbedingt aufgeweckt und fröhlich sein, fand das aufgrund seiner Infektion jedoch schwer."

Wegen einer Infektion musste Heath Medikamente nehmen. Seine Schwester Kate machte sich Sorgen, dass sich die Tabletten nicht mit seinen Schlafmitteln vertragen würden Doch der Schauspieler beruhigte sie: "Katie, Katie, hör zu... es wird alles gut. Weißt du, ich brauche nur ein wenig Schlaf."

Nichts wurde gut. Heath Ledger wurde kurz darauf bewusstlos in seiner Wohnung gefunden.