Heidi Klum: Ausgetauscht nach dem GNTM-Finale!

InTouch Redaktion

Gerade erst kürte sie "Germany's Next Topmodel 2018" - jetzt muss Model-Mama Heidi Klum eine wahre Hiobsbotschaft verkraften. Die 44-Jährige wurde eiskalt ersetzt - und zwar durch ihren großen Rivalen!

Was für ein Schock nach dem GNTM-Finale!

Heidi Klum fliegt sehr ungern
 

Heidi Klum: Bittere Tränen in der Öffentlichkeit

Nach zwölf Jahren wird die GNTM-Chefin nun mir nichts, dir nichts vom Jury-Thron gestoßen. Ein wahrer Affront gegen die 44-Jährige! Der Grund: Heidi Klum soll ihre Mädchen nach dem Finale nicht gut genug betreuen und sie sich selbst überlassen. Das soll sich nun ändern. Der Sender

Wer Heidi Klums Job jetzt übernehmen soll, erfahrt Ihr im Video:

 

 

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken