Heidi Klum: Baby-Sensation mit 45!

InTouch Redaktion
Süße Liebeserklärung: Heidi Klum feiert mit Tom Kaulitz Geburtstag
Foto: Instagram / Heidi Klum

Heidi Klum und Tom Kaulitz haben den Liebesturbo eingelegt! Und jetzt geht es um die Familienplanung!

Was für ein toller Geburtstag! Familie, Freunde und die große Liebe – am 1. Juni waren sie alle fröhlich grillend vereint im Klumschen Garten in Los Angeles. Noch vor einem halben Jahr hätte Heidi sich nicht träumen lassen, wie himmelhoch jauchzend happy sie an ihrem 45. sein würde. Wir erinnern uns: Im Januar hat sie den kapriziösen Kunsthändler Vito endgültig abgeschossen. Und jetzt? Ist sie verschossen wie nie! So sehr, dass sie all ihre früheren Vernunfts-Vorsätze über Bord wirft...

Heidi Klum und Tom Kaulitz sind glücklich
 

Heidi Klum: Das fünfte Kind vom dritten Mann?

Tom Kaulitz (28) wurde in Rekordzeit in den Klum-Clan integriert: Er kennt nach knapp drei Monaten Liebe nicht nur die Schwiegereltern in spe, Günther und Erna. Sondern auch Heidis vier Kinder. So schnell haben die Kleinen noch keinen von Mamas Männern getroffen. Liebesglück im Sauseschritt. Und als Nächstes: ein Baby, bitte! Was Heidi bei ihren Ex-Kerlen Martin Kristen und Vito Schnabel kategorisch ausgeschlossen hat, ist mit Tom jetzt wahrscheinlich wieder ein Thema. Und zwar eins mit Top-Prio! Am Anfang galt der Tokio-Hotel-Musiker noch als schnuckeliger Toyboy mit kurzer Halbwertzeit. Mittlerweile ist klar: Die meinen es ernst. Schon ihren ersten Pärchenlauf auf der amfAR-Gala absolvierten sie im Brautpaar-Look – Heidi ganz in Weiß, Tom im schwarzen Smoking.

 

Kommt jetzt das Baby?

Und jetzt, zu ihrem Geburtstag, postete sie: „Du machst mich sooo glücklich!“ Wer die Bilder sieht, glaubt das sofort. Wer Heidi kennt, weiß, wie vernünftigrational sie bei allem Liebesbambam trotzdem stets ist. Ihr 45. Geburtstag war ein Freudenfest der Liebe, aber eben auch eine freundliche Erinnerung, dass die Zeit gnadenlos ist. Heißt: Wenn sie mit dem Mann ihres Herzens noch ein Kind haben möchte, dann muss es einigermaßen schnell gehen. „Die Fruchtbarkeit ist nicht mehr die einer jungen Frau, aber bei gesundem Lifestyle und gerade bei einer Frau, die schon Kinder hat, ist es auch mit 45 noch möglich, auf natürlichem Weg schwanger zu werden“, sagt der Münchner Gynäkologe Dr. Ralf Frönicke.

Heidi Klum fliegt sehr ungern
 

Heidi Klum: Bittere Tränen in der Öffentlichkeit

Ewig Zeit bleibt trotzdem nicht, das weiß Heidi. Und Tom ist da ganz bei ihr. Er sagt aus ganzer Seele Ja zu Klum und Clan, was er mit seinem „Ich bin in einer Beziehung und sehr glücklich“-Bekenntnis im April ja nachdrücklich bewiesen hat. Und das Wort „Familienplanung“ dürfte in ihm keinen Fluchtreflex auslösen. Zum Thema Kinder sagte er, kurz bevor er Heidi traf: „Das ist alles eine Frage der Organisation. Bill und ich haben ja auch zwei Kinder, nämlich zwei Hunde.“ Die Fürsorge für die Vierbeiner ist doch schon mal eine gute Übung in Sachen Verantwortung und Verbindlichkeit.

Die Unterstützung seiner „anderen Hälfte“, Zwillingsbruder Bill, hätte Tom für die Familiengründung übrigens auch sicher. Der Tokio-Hotel-Sänger versteht sich nicht nur mit seiner Schwägerin in spe prima (er nennt Heidi und Tom nur noch „Lovebirds“), sondern er wünscht sich selbst auch Kinder. „Onkel Bill“ ist aber sicher nicht böse, wenn sein Bruder und Heidi ihm da zuvorkommen. Vielleicht gibt’s ja in neun Monaten ein sehr, sehr verspätetes Geburtstagsgeschenk für Heidi.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken