Heidi Klum: Bittere Liebes-Klatsche!

Heidi Klum und Tom Kaulitz legen in ihrer Beziehung ein ziemliches Blitztempo hin - doch jetzt erleben sie eine Vollbremsung...

Heidi Klum: Sie zieht einen Schlussstrich!
Foto: Getty Images

An diese Liebe hat zu Beginn kaum einer geglaubt. Immerhin ist Heidi Klum 16 Jahre älter als ihr Liebster. Doch nun sieht es so aus, als wollten die Moderatorin und ihr junger Freund Tom Kaulitz (29) bald sogar vor den Traualtar treten! Es wäre nur die logische Konsequenz: Denn Heidi soll sich bereits mit Laura Wasser (50) getroffen haben. Die Hollywood-Anwältin ist auf alles rund um die Ehe spezialisiert. Sie half dem Model schon bei seiner Scheidung von Seal (55), kennt sich aber auch bestens mit Eheverträgen und Gütertrennungen aus.

 

Außerdem ist Heidi bereits in Toms Villa gezogen. Sie sagt: „Er ist die Liebe meines Lebens!“ Ein Schlag ins Gesicht für Ex-Mann Seal, mit dem sie drei gemeinsame Kinder hat. Jetzt will sie ihr restliches Leben mit Tom planen. Doch ganz so einfach dürfte der Start ins neue Leben für die beiden Turteltäubchen nicht werden. Denn Seal hat auch noch ein Wörtchen mitzureden...

 

Was wird jetzt aus Heidis Kindern?

Der Sänger und das Model teilen sich seit ihrer Scheidung 2012 das Sorgerecht für den Nachwuchs (8, 11, 13 und 14). „Wenn Heidi mit ihren Kindern zu einem neuen Lebenspartner zieht, muss sie sich die Erlaubnis von ihrem Ex-Ehemann einholen“, erklärt ein Münchner Anwalt. „Das wäre eine eingreifende Lebensveränderung für die minderjährigen Kinder, denen der zweite Sorgerechtsträger zustimmen muss.“ Der einzige Haken an der Geschichte: Seal hält seit dem Ehe-Aus absolut nichts mehr vom Heiraten. „Die Ehe ist eine lächerliche Idee, ein verrückter Vertrag“, fluchte er in einem Interview.

Das sieht Heidi Klum wohl anders. Für sie wäre es Ehe Nummer drei. Und wie heißt es doch so schön: Aller guten Dinge sind...