Heidi Klum: Bittere Trennung! Sie trifft eine drastische Entscheidung

InTouch Redaktion
Heidi Klum: Zurück zu Ex-Freund Vito Schnabel!
Foto: Getty Images

Sie feierte, er frustete – sind das schon die ersten Zeichen einer Trennung? Denn während Model-Mama Heidi Klum mit ihrem Tross Spaß hatte, ließ sie Thomas Hayo allein an der Tanzfläche zurück. Und dass, obwohl die beiden eigentlich seit Jahren als enge Freunde gelten. Was ist da bloß passiert?

Heidi Klum Thomas Hayo
 

Heidi Klum: Was läuft da mit Thomas Hayo?

Was ist nur bei Heidi Klum (44) und Thomas Hayo (49) los? Die beiden hatten sich auf der After-Show-Party von „Germany’s Next Topmodel“ nicht viel zu sagen. Auch als Heidi um kurz vor zwei Uhr mit ihrer Entourage die Location verließ, um woanders „privater weiterzufeiern“, war er nicht mit von der Partie. Obwohl viele andere VIP-Gäste dabei waren, unter ihnen Heidis Lover Tom Kaulitz (28), Zwillingsbruder Bill und Juror Michael Michalsky (51), auch Gast und Moderationskollege Jochen Schropp (39) wollte noch nachkommen. Nur Thomas wurde um vier Uhr morgens noch auf der offiziellen After-Show-Party gesehen, wie er verloren an der Tanzfläche stand...

 

Wird Heidi Klum Thomas Hayo jetzt abservieren?

War er etwa nicht zu Heidis Privatparty geladen? Dabei waren Heidi und Thomas lange ein Herz und eine Seele! „Heidi und ich sind seit vielen Jahren sehr eng befreundet“, schwärmte der Creative Director oft. Seit 2011 sitzt er in der „GNTM“-Jury. In dieser Staffel wurde der Ton zwischen Thomas und Heidi allerdings schon etwas rauer. Zum Schluss war es Michael, der seine Kandidatin Toni Dreher-Adenuga (18) zum Topmodel küren konnte. Er war es auch, der Heidi und Tom einander vorstellte. Läuft er Thomas etwa den Rang ab?

Heidi Klum: Zurück zu Ex-Freund Vito Schnabel!
 

Heidi Klum: Ausgetauscht nach dem GNTM-Finale!

Es gibt Stimmen, die vermuten, dass er im kommenden Jahr nicht mehr dabei ist. Auf InTouch-Anfrage erklärt sein Management ausweichend: „Bei ‚GNTM‘ ist es so, dass sich jetzt erst einmal alle eine kleine Auszeit gönnen und man dann im Spätsommer über das neue Projekt spricht. Bis dahin wird das Thema bewusst zurückgestellt, um die gerade beendete Staffel gebührend und umfassend von allen Seiten zu bewerten.“ Eine Jobgarantie sieht anders aus. Jetzt gibt’s erst mal eine Verschnaufpause für alle – nur eine gibt Vollgas: Olivia Jones (48). „Ich würde sehr gerne bei ‚GNTM‘ mitmachen. Am liebsten natürlich als Teil der Jury. Ich würde ein bisschen Farbe ins Format bringen“, verrät sie InTouch. Oha – harte und schrille Konkurrenz für Thomas Hayo!