Heidi Klum: Coole Boxershorts statt Mini-Tanga

Wenn Hollywood-Stars die Show von Ellen DeGeneres besuchen, müssen sie sich grundsätzlich auf den einen oder anderen Spaß einstellen. Die Talkmasterin bringt ihre Gäste gerne zum Lachen und so musste auch Heidi Klum daran glauben, als sie zum Gespräch eingeladen wurde.

Heidi Klum präsentiert ihre Unterwäsche
Heidi Klum präsentiert ihre Unterwäsche Foto: Ellen DeGeneres

„Bei deinem Kleid ist eine Seite kürzer als die andere“, merkte DeGeneres beiläufig an. „Ich dachte mir schon ‚Dieses Kleid ist ein bisschen zu kurz“, stimmte Heidi Klum zu und blickte an ihrem schwarzen Mini-Kleid herunter.

Natürlich wollte das Model im amerikanischen Fernsehen keinen peinlichen Intim-Blitzer riskieren und griff kurzerhand auf eine Notlösung zurück.

„Ich habe die Unterwäsche an, die du mir in die Umkleide gelegt hast“, erklärt sie und zieht grinsend ihr Kleid bis zur Taille hoch.

Statt eines sexy Höschens präsentiert die 42-Jährige stolz ihre Männer-Boxershorts, die das Logo der Talkmasterin tragen.

"Gott sei Dank waren diese langen Unterhosen in deinem Goodiebag", bedankte Heidi sich bei DeGeneres, die ihren Blick kaum noch von dem schlanken Körper der Blondine abwenden konnte.