Heidi Klum: Der Fan-Hass eskaliert!

Bei einem Tokio-Hotel-Konzert sorgte Heidi Klum unter deren Fans jetzt für einen riesigen Shitstorm…

Heidi Klum
Heidi Klum Foto: Getty Images

Bisher bestand die Band Tokio Hotel aus vier Mitgliedern: Bill, Gustav, Georg und Tom – der Verlobte von Heidi Klum (45). Doch seit Letztere in das Leben der vier Magdeburger getreten ist, klebt sie an ihnen wie Pattex. Egal, ob FC-Bayern-Fußballspiel oder Konzert – sie hockt wie eine Eislauf-Mutti bei Konzerten am Bühnenrand! Und jetzt enthüllte ein Fan den absoluten Knaller: Er postete das Foto eines Band-Posters auf Instagram, auf dem sämtliche Musiker ihre Unterschriften hinterlassen hatten. Und auch Heidi – und zwar prominent und über allen anderen!

Heidi Klum sorgt für Fan-Hass

Zudem kritzelte sie in ihrer Hochzeits-Hysterie auch noch übermütig „Heidi Kaulitz“ aufs Papier. Mit Herzchen. Die Tokio-Hotel-Community reagiert wütend: „Wer zur Hölle denkt sie, wer sie ist?“, empörte sich ein Fan. Andere schreiben „Nein, danke!“ oder schlicht: „Sie kotzt mich an.“ Oha, scheinbar ist Heidis penetrante Präsenz an der Seite der früheren Teenie-Schwärme für die Fans ein rotes Tuch.

Die Annahme, sie könnte mit ihrer Signatur das Band-Poster veredeln, war offenbar eine schwere Fehleinschätzung … Kurz nach dem Monster-Shitstorm wurde die Kommentar-Funktion unter dem Bild abgestellt – doch das Problem ist damit nicht aus der Welt: „Heidi Klum ist ein hartes Thema für die Fans“, bringt es eine Konzertbesucherin im RTL-Interview auf den Punkt. Doch das scheint an der Modelmama abzuperlen, als würde sie einen Designermantel aus Teflon tragen. Aber kann ihr nicht wenigstens jemand den Kuli wegnehmen?!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.