Heidi Klum: Die große Diät-Lüge

Is(s)t die das wirklich?! Pizza, Pommes, Pastaberge – so inszenieren Stars wie Heidi Klum das fette Show-Essen…

Heidi Klum Diät
Foto: Getty Images

Kein Gramm Fett am modeldürren Körper, aber 20 Gramm Fett in der Bolognese auf dem Teller – irgendwas stimmt doch da nicht! Models wie Heidi Klum posten sich mit krassen Kalorienbomben, schwärmen von Pizza, Pommes und Pasta-Orgien – und tragen dennoch fast alle Size Zero. Haben die Damen einen Superstoffwechsel? Wohl kaum. Wollen sie sich mit Fast-Food-Fotos bei Fans beliebt machen? Ganz bestimmt! Schließlich wirkt ein Star, der „sündigt“, gleich viel sympathischer! 

Heidi Klum ist in der Disziplin „Fake-Futtern“ ein echter Vollprofi. Seit sie 2005 ihren ersten Fast-Food-Deal mit McDonald’s hatte, gibt sie sich gern als voll entspannte Schlemmer-Heidi. Sieht man ihre Postings, hat man den Eindruck, dass sie in Hotels routinemäßig erst ihren frisch angetrauten Tom Kaulitz (30) vernascht – und sich dann auf die Silbertabletts vom Roomservice stürzt. Leer gefutterte Teller, soßenbefleckte Servietten und Pommesreste sind ein beliebtes Insta-Motiv.

 

Heidi Klum achtet auf gesunde Ernährung

Und wohl mehr Inszenierung als Wirklichkeit! Denn ihr Umfeld weiß, wie diszipliniert Heidi is(s)t. „Kaum hat man eine Tüte Chips in der Hand, kommt sie und zählt auf, wie viele Kalorien Fett, Zucker und Kohlenhydrate da drin sind“, klagte ein Crewmitglied kürzlich dem US-Blatt „Star“. Aus Angst vor Klums Kalorien-Schelte würde das Team bei TV-Drehs jetzt Salat mümmeln. So wie die Chefin auch. „Ich bin ein sehr disziplinierter Mensch“, sagt Heidi ja auch über sich. Aber als Marketing-Profi weiß sie, zu viel Modelmama-Strenge kommt bei Fans nicht gut an. Und wenn schon Schwächen, dann lieber für Pasta als für Piña colada!

Heidi Klum und Tom Kaulitz lüften ein Geheimnis
 

Heidi Klum: Aus und vorbei! Sie macht offiziell Schluss

Wenn man sich das Model so anschaut, vermutet man: Fettiges Essen kommt bei ihr zwar auf jedes fünfte Foto – aber offenbar selten in den Magen. Aber wenn sie mal ein Stück Pizza isst, muss das auch gepostet werden. So bringen die verdammten Kalorien wenigstens noch ein paar Likes.

Heidi Klum im Wandel der Zeit - im Video seht ihr, wer sehr sie sich verändert hat: