intouch wird geladen...

Heidi Klum: Drama nach Berlin-Ankunft! Es droht das Aus

Fallen die Dreharbeiten für "GNTM" dieses Jahr aus? Die Lage um Heidi Klum spitzt sich immer mehr zu.

Heidi
Foto: imago

Eigentlich war Heidi Klum so happy! Vor einigen Tagen landete sie mit ihrer Familie in Berlin. Die Modelmama fühlt sich pudelwohl in ihrem neuen zu Hause. Immer wieder sah man sie gut gelaunt beim Sightseeing, essen oder shoppen. In Kürze sollen die Dreharbeiten für die neue Staffel von "GNTM" starten. Doch Corona könnte dem Plan einen Strich durch die Rechnung machen...

Muss Heidi Klum mit den Kindern zurück in die USA?

Bereits vor der Abreise gab es Zoff mit Ex-Mann Seal. Er war dagegen, dass seine Kinder mit Heidi nach Deutschland kommen. Der Streit landete sogar vor Gericht. Laut Sender RTL habe Seal der Reise nur unter der Voraussetzung zugestimmt, dass Heidi unverzüglich mit den Kindern nach Hause zurückzukehren muss, wenn die USA die Grenzen dicht macht.

Ein Fall, der jetzt tatsächlich eintreffen könnte. Durch die steigenden Corona-Zahlen hat Angela Merkel gestern für Deutschland bereits drastische Maßnahmen verkündet. Und auch in den USA wird die Lage immer schlimmer. Muss Heidi mit ihren Kids etwa wirklich zurück nach Los Angeles?

"GNTM" steht auf der Kippe

Es wäre eine Katastrophe für die "GNTM"-Produktion. Schließlich wird dieses Jahr ausschließlich in Europa gedreht. Doch ohne die Modelmama kann die Sendung nicht stattfinden. Lässt sich nur hoffen, dass Heidi Seal beruhigen kann - und es nicht wirklich soweit kommt...

Liebes-Drama um Heidis Tochter Leni! Was passiert ist, erfahrt ihr im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.