Heidi Klum: Drama vor der Hochzeit! Der Wahnsinn eskaliert

Bei ihrer Hochzeit will Heidi Klum offenbar nichts dem Zufall überlassen – und treibt damit alle in den Wahnsinn…

Heidi Klum: Heißer Höschen-Blitzer!
Foto: GettyImages
  1. Heidi Klum plant eine XXL-Hochzeit
  2. Bill Kaulitz unterstützt Heidi
  3. So läuft Heidis Hochzeits-Countdown

Es sollte eine romantische Traumhochzeit werden, doch alles kam anders. Die Nerven liegen blank. Das Jawort von Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz (29) – ein einziges Fiasko. Es geht um skurrile Sonderwünsche, Gäste-Zoff und Termin-Terror…

Der Stress fing schon kurz nach der Verlobung an. Da wurde Heidi offenbar klar, dass es bis zur Hochzeit noch einiges zu tun gibt. Vor allem an sich selbst: Seit Wochen trainiert sie deshalb wie verrückt im Fitnessstudio am perfekten Brautkleid-Body. „Workout done. Bride to be“ (dt.: „Training erledigt. Angehende Braut“), postete sie stolz nach einer der schweißtreibenden Sessions. Auch bei der Ernährung ist Heidi plötzlich wieder strenger. Ihr Erfolgsrezept für eine schlanke Taille: frisches, selbst gekochtes Essen, viel Gemüse, kaum Kohlenhydrate. Und: „Meine letzte Mahlzeit esse ich immer um 18 Uhr – zusammen mit meinen Kindern.“ Warum so früh? Weil der Körper auf diese Weise nachts auf Fettverbrennung schaltet.

 

Heidi Klum plant eine XXL-Hochzeit

Aber was helfen die schärfsten Kurven, wenn das Brautkleid nichts kann? Auch da hat Heidi vorgesorgt: „Ich habe bei den Haute-Couture-Shows in Paris ein paar wunderschöne Sachen gesehen“, verrät sie zum Thema Brautkleid. Und: „Es wird etwas Großartiges sein!“

Diesen Anspruch scheint Heidi bei der gesamten Hochzeitsplanung zu haben. Eine intime Feier im kleinen Kreis? Passt nicht zu ihr. „Go big or go home!“, sagt sie selbst. Heidi kann offenbar nicht anders: Mit ihrem Ex-Mann Seal (56) feierte sie damals jedes Jahr Hochzeit. Immer am 10. Mai erneuerten die beiden ihr Eheversprechen bei immer pompöseren Zeremonien. „Um ehrlich zu sein, war das die Idee meiner Ex-Frau“, gab Seal später zu. „Mit der Zeit wandelte es sich zu einer Art Zirkus, was mir nicht besonders gut gefallen hat.“

 

Bill Kaulitz unterstützt Heidi

Die Hochzeit mit Tom könnte jetzt alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Die Location: offenbar Schloss Bensberg, ein historischer Prachtbau in Heidis Heimatstadt Bergisch Gladbach, erbaut im frühen 18. Jahrhundert. Tom hat sich das Schloss in Begleitung seines Zwillingsbruders Bill, Heidis Mutter Erna und Heidis Halbbruder Michael bereits angesehen. „Er schien begeistert zu sein, schon als er die Lobby betreten hat“, beobachtete ein Augenzeuge. Denn zum Schloss gehört ein Luxushotel mit 120 Zimmern und ein Drei-Sterne-Restaurant. Die perfekten Voraussetzungen für eine Promi-Hochzeit der Superlative. Doch die zu organisieren und koordinieren, gleicht einer Meisterleistung. Einladungen, Menüplan, Tischordnung, Dekoration, Gastgeschenke, Unterhaltungsprogramm. Die To-do-Liste ist endlos. Und gespickt mit Sonderwünschen. Gewöhnlich kann schließlich jeder! Unterstützung bekommt Heidi von Bill: „Ich helfe ganz fleißig mit. Bei der Hochzeit soll alles perfekt sein“, sagt er. „Wir haben einfach wahnsinnig viele Ideen (…). So eine Hochzeit ist ein Mammut-Projekt.“

Heidi Klum und Tom Kaulitz
 

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Jaa, doppeltes Glück für das Traumpaar!

Denn erst mal müssen Termine abgestimmt werden: Heidi steht schließlich noch für die aktuelle „Germany’s Next Topmodel“-Staffel vor der Kamera, Tom geht ab 28. April mit Tokio Hotel auf Tour, los geht’s in London.

Viel Zeit für eine ausgiebige Feier bleibt da nicht. Das setzt auch die geladenen Gäste unter Druck. Die meisten Freunde der beiden leben in den USA, müssten extra für das Event anreisen. Um dann nur kurz mit dem Brautpaar feiern zu können, bevor es schon wieder wegmuss. Nicht jeder wird sich das antun wollen, nicht jedem werden die Gastgeber gleich viel Zeit schenken können. Da sind Zoff und Enttäuschung vorprogrammiert. Aber das scheint der Braut gerade komplett egal zu sein…

 

So läuft Heidis Hochzeits-Countdown

  • Brautkleid-Diät: Die Modelmama weiß, wie sie ihren Körper in Topform bekommt. Gerade trainiert sie besonders hart, um im Brautkleid eine gute Figur zu machen. Heidis Diät: „Ich koche wirklich sehr viel, denn so weiß ich genau, was in der Mahlzeit enthalten ist und dass frische Zutaten verwendet wurden.“
  • Hochzeit im Palast: Das Luxushotel Schloss Bensheim liegt in Heidi Klums Heimat Bergisch Gladbach. Die Präsidentensuite mit 150 Quadratmetern gibt's ab 1678 Euro.