Heidi Klum: Einsam und verlassen! Jetzt kommt die traurige Wahrheit raus

Ein langjähriger Wegbegleiter von Heidi Klum packt aus: Das Model klammert sich aus einem ganz bestimmten Grund so sehr an Tom Kaulitz…

Heidi Klum
Heidi Klum Foto: Getty Images

Sie hat Millionen Fans, gilt als erfolgreichster deutscher Export und hat in Tom Kaulitz (29) die Liebe ihres Lebens gefunden. Eigentlich müsste Heidi Klum (46) dauerhappy sein. Doch sobald Tom mal nicht da ist, wirkt sie einsam und traurig. Woran das liegt? Einer will das wissen: Rolf Scheider (63). Er hat die Vierfach-Mama über Jahre begleitet und ist sich sicher: Heidi fühlt sich allein! „Sie ist eine wunderbare Person, die man gerne in die Arme nimmt. Sie ist eine Person, die ganz, ganz, ganz viel Liebe braucht. Mit der Arbeit, die sie hat, und all den Shows, die sie macht, ist sie im Hinterkämmerchen sicher einsam“, verrät der ehemalige „GNTM“-Juror im Gespräch mit InTouch.

Und tatsächlich: Heidi hat so gut wie keine Freunde mehr. Während sie früher ständig mit ihrer besten Freundin, TV-Produzentin Desiree Gruber (50), unterwegs war, fehlt von der heute jede Spur. Kumpel Michael Michalsky (52) wurde sogar von der Hochzeit ausgeladen, und auch zu Mel B (44), ihrer Lieblingskollegin von „America’s Got Talent“, scheint der Kontakt abgebrochen zu sein. Wer diese Lücke füllt? Tom. Sogar beim Abendessen in der Ferne telefoniert Heidi lieber mit ihrem Schatz, statt mit anwesenden Personen zu plaudern.

Braucht Heidi Klum Aufmerksamkeit?

Heidi Klum isoliert sich selbst. So erklärt sich Casting-Direktor Rolf Scheider auch ihre immer bedürftiger wirkenden Instagram-Postings. „Wenn sich Heidi mit Zahnpasta und nackten Brüsten postet, dann muss ich das auch kommentieren. Ich schrieb: ,Less is more.‘ Ich bin kein Apostel, der mit erhobenem Zeigefinger sagt: ‚Was halten deine Kinder davon?‘ Das würde ich mir nicht anmaßen. Ich glaube, man muss ab 45 aber auch an die Zukunft denken.“

Reagiert hat Heidi auf seinen Kommentar übrigens nicht. Denn auch diese beiden haben schon lange keinen Kontakt mehr. „Ich bin nicht der beste Freund, wie viele schreiben“, erklärt Rolf. Trotzdem sagt er noch immer: „Ich liebe sie. Sie hat mein Leben verändert.“ Umso mehr macht er sich Sorgen um Heidis Zukunft…

Kürzlich bereiteten Heidi Klum auch noch diese unerlaubt veröffentlichten Fotos von Tochter Leni Kummer:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.