Heidi Klum: Eiskalt ausgebootet von einer Jüngeren!

InTouch Redaktion

Platz da, Heidi: Jetzt kommt die Konkurrenz! Ihre junge Kollegin läuft der Model-Mama den Rang ab...

Heidi Klum
Foto: Getty Images

Aus und vorbei! Heidi Klum (45) macht Schluss: Nach knapp 14 Jahren beendet sie ihre Karriere als Moderatorin in der US-Show „Project Runway“. Heidi traurig über ihr TV-Aus: „Ich sage auf Wiedersehen zu einer Show, die ich moderieren und sogar mitgestalten durfte.“ Brisant dabei ist aber: Heidi soll nicht freiwillig gegangen sein! Aus Branchenkreisen ist zu hören, dass der Sender Lifetime Television lieber eine Jüngere für die Show wollte!

 
 

Heidi Klum wird durch eine Jüngere ersetzt

An diesem Punkt kommt Laufsteg-Beauty Gigi Hadid (23) ins Spiel – denn die soll Heidis heimliche Nachfolgerin werden! „Gigi ist schon länger für den Posten im Gespräch. Die Verhandlungen laufen und bis jetzt sieht es ganz gut aus“, plaudert ein Set-Mitarbeiter aus. Aber nicht nur als Fernsehmoderatorin, auch auf dem Laufsteg und in Sachen Werbedeals scheint Gigi Hadid dem Deutschland-Export Heidi den Rang abzulaufen. Für Gigi wird damit ein Traum wahr: „Heidi ist einfach großartig und ein tolles Vorbild für viele junge Frauen“, schwärmte sie erst kürzlich. Aber ob dieses Lob wirklich ein Trost für Heidi ist? Wohl kaum.

 

So sticht Gigi Heidi aus

  1. Magazin-Cover: Wie die Vierfach-Mama posierte Gigi im knallbunten Einteiler auf dem Titel der „Vogue“. Nicht das erste Hochglanz-Cover, das sie in den vergangenen Wochen zieren durfte.
  2. Designer-Freundin: Die große Schwester von Bella Hadid verkehrt in denselben Designer-Kreisen wie Heidi: Beide Ladys sind gut mit Versace-Chefin Donatella befreundet.
  3. Laufsteg-Jobs: Lange schwebte Heidi als Victoria’s-Secret-Engel über den Catwalk – bis sie 2010 ihre Flügel ablegte. Seit drei Jahren gehört dafür Gigi zur berühmten Engel-Crew.
  4. TV-Auftritte: Auch bei fröhlichen Gastauftritten in TV-Shows steht Gigi ihrem Vorbild Heidi in nichts nach. Gigis Lieblingsgastgeber? Na klar, wie bei der „GNTM“-Chefin: Jimmy Fallon!
  5. Sport-Kampagnen: Während Heidi unter anderem für das Sport-Label New Balance warb, ist Gigi das Gesicht der aktuellen Reebok-Kampagne.