Heidi Klum entfacht miesen Shitstorm wegen ihrer Figur

Heidi Klum kann es einfach nicht lassen. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie einfach zu gerne viel Haut und hat damit jetzt wieder ordentlich für Aufsehen gesorgt.

Heidi Klum löste mit diesem Foto einen regelrechten Shitstorm los
Sie besteht nur noch aus Haut und Knochen
Foto: Instagram/ heidiklum

Eigentlich wollte sie doch nur ihre eigene Bademodenkollektion promoten, doch das wird bei diesem Anblick glatt zur Nebensache. Etwas ganz Anderes gerät ins Visier der Fans: Heidis Figur!

Auf dem Foto streckt das Model seine Streichholzärmchen in die Luft und entblößt bedenklich herausstehende Rippen. Ihre Figur ist in der Tat um einiges dürrer als man es von früher gewohnt ist. Das haben auch Heidis Instagram-Abonnenten gemerkt und äußern knallhart ihre Meinung.

„Die Zeiten, als sie knackig war, sind definitiv vorbei. Sie sieht nur noch alt und dürr aus. Vor allem das Dekolleté ist ganz schlimm. Sehr schade um sie und dass sie das nicht sieht", findet ein Instagram-User. Ein anderer schreibt: "Und wo anders verhungern die Menschen. Ich mag Heidi Klum, aber das ist echt unnormal.“ Autsch! Diese Reaktionen wollte Heidi sicherlich nicht mit ihrem Foto auslösen.

 

@heidiklumintimates

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am