Heidi Klum: Jetzt spricht sie Liebes-Klartext

InTouch Redaktion
Heidi Klum
Foto: dpa

Sind sie jetzt wieder heimlich ein Paar oder nicht? Seitdem Heidi Klum und Vito Schnabel im September 2017 eine Beziehungspause eingelegt haben, reißen die Gerüchte über eine mögliche Reunion nicht ab. 

 

Das Feuer ist anscheinend noch nicht aus

Statt diese Gerüchte zu dementieren, gossen beide noch auf ihre Art und Weise Öl ins Gerüchteküchen-Feuer: Heidi posierte lasziv und halbnackt auf ihrem Bett (angeblich um Vito eifersüchtig zu machen), Vito legte sich - ganz Frau - eine neue Frisur zu (neuer Lebensabschnitt nach Heidi). Außerdem sollen die beiden schon mehrmals an verschiedenen Orten wieder zusammen gesehen worden sein.

Heidi Klum
 

Heidi Klum: Erneutes Liebes-Drama

Doch was ist dran, am Liebesgemunkel der beiden ehemaligen Turteltauben?

 

Heidi präsentiert ihr Dekolleté

Talkshow-Masterin Ellen Degeneres hatte Heidi zu Gast und nachdem beide erst darüber sprachen, dass sich eine Frau auch noch mit 40+ Jahren sexy fühlen darf und Heidi dann stolz ihre neue Unterwäschekollektion präsentierte, stellte Ellen die entscheidene Frage: "Nimmst du dir auch Zeit für Privates - für Dates?"

Daraufhin schaut das Model nur allwissend in die Kamera und gibt eine klare Antwort: "Ich bin Single und habe Lust jemanden kennen zu lernen!"

Na wer sagts denn, so deutliche Worte haben wir von der 44-Jährigen lange nicht gehört. Heidi geht sogar noch weiter und bittet Ellen ihr mit der Suche nach einem Mann zu helfen. "Wie viele Leute schauen uns zu? Oder - du kennst doch auch so viele Leute, mach einen Aufruf für mich!", schlägt die Blondine vor, während sie den Zuschauern winkt.

 

Vito scheint abgeschrieben

Also doch kein Liebes-Comeback mit ihrem Vito. Dass Heidi den Dating-Aufruf für sie natürlich nicht wirklich nötig hat, um andere Männer kennen zu lernen, sei jetzt mal dahin gestellt, aber es wirkt als wäre sie voller Selbstbewusstsein - und wäre nun wirklich offen für Neues...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken