Heidi Klum: Sensationelle Bilder! So schön ist Tochter Lou!

Ob Fotos von Shootings, freizügige Selfies oder Kuschelfotos mit Freund Tom -  Heidi Klum hält die Fans auf ihrem Instagram-Account regelmäßig auf dem Laufenden. Die vierfache Mama liebt das Rampenlicht, doch ihre vier Kinder Leni, Henry, Johan und Lou hält die 45-Jährige aus der Öffentlichkeit raus. 

heidi klum
Foto: Getty Images
 

Auf der Bühne mit Papa Seal

Jetzt scheint das Model ihre Meinung geändert zu haben. Auf Instagram postet sie ein Video von ihrer jüngste Tochter Lou. Die hatte nämlich einen Auftritt mit Papa Seal beim Hollywood Bowl - vor 17.000 Zuschauern. Während Seal singt, begleitet ihn Lou am Klavier. "Ich bin soooo stolz auf dich, Lou!", kommentiert Heidi den Post. 

Erst vor kurzem überraschte sie ihre Fans mit einem Video von Tochter Leni, in dem sie leidenschaftlich tanzt. Ob die Kids bald in die Fußstapfen ihrer berühmten Mama treten? "Ich schreibe meinen Kindern nicht vor, was sie tun sollen. Leni liebt das Tanzen. Mein ältester Sohn hat die tolle raue Stimme seines Vaters geerbt. Daraus könnte er echt was machen. Aber ihn interessiert diese Glitzerwelt nicht. Er macht lieber Sport", erzählt Heidi kürzlich in einem Interview mit der amerikanischen Webseite Hello!. 

 

Trennung auf Zeit

Auch Heidis Lover Tom Kaulitz hat die Kids bereits kennengelernt. Erst kürzlich waren die beiden mit Lou in einem New Yoker Kinderladen shoppen. Die Gerüchte, dass zwischen Heidi und Tom wieder Schluss sein soll? Alles falsch! Die beiden sind lediglich für ein paar Tage getrennt. Der Grund: Toms Band Tokio Hotel veranstaltet vom 27. bis 29. Juli ein Sommercamp in Ferropolis bei Gräfenhainichen. Trotz Wucherpreisen sind die Tickets fast ausverkauft. Für die Proben sind Tom und Bruder Bill bereits nach Deutschland geflogen - ohne Heidi. 

Heidi Klum & Tom Kaulitz: So steht es wirklich um ihre Liebe!
 

Heidi Klum & Tom Kaulitz: So steht es wirklich um ihre Liebe!