Heidi Klum: Krass, was jetzt ans Licht kommt!

Jetzt ist es raus! Alle "GNTM"-Fans haben nun allen Grund zur Freude!

Heidi Klum
Foto: imago

"GNTM" geht in eine nächste Runde! Doch vorab meldet sich nun "ProSieben" zu Wort und verrät, auf was sich die eingefleischten Model-Freunde alles freuen können!

Heidi Klum sucht wieder Germany's Next Topmodel

Auch in dieser schwierigen Zeit lässt es sich Heidi Klum nicht nehmen, im nächsten Jahr das deutsche Nachwuchs-Topmodel zu suchen. So erklärt die Beauty nun in einer Pressemitteilung: "Ich freue mich schon sehr auf meine Suche nach 'Germany's next Topmodel' 2021. Auch wenn 2020 ein Jahr mit extrem vielen Hindernissen ist, finde ich es toll, dass unsere Topmodel-Fans mich wieder auf meiner Reise bis hin zur Gewinnerin begleiten können." Heidi ergänzt voller Vorfreude: "Gemeinsam mit meinem Topmodel-Team werde ich natürlich alles dafür tun, damit die Reise sicher aber natürlich auch unterhaltsam wird. Eines kann ich jetzt schon versprechen: Es wird wieder bunt, lustig und natürlich vollgepackt mit sensationellen Shootings, Fotografen und Stargästen." Wow! Was für Hammer-News! Doch damit nicht genug...

Das wird im nächsten Jahr anders

Wie der Sender weiter verrät, wir die Show im kommenden Jahr ausschließlich in Europa produziert. So erklärt Senderchef Daniel Rosemann: "Die Gesundheit und Sicherheit unserer GNTM-Kandidatinnen stehen bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund habe wir uns dazu entschlossen, die kommende Staffel von GNTM komplett in Europa zu produzieren. Von hier aus können wir schnell auf die aktuelle Lage reagieren." Und auch Heidi hat noch eine Neuigkeit parat: "In diesem Jahr habe ich das veraltete Schönheitsideal komplett über den Haufen geworfen und allen Mädchen - ob groß oder klein, jung oder alt - die Chance gegeben, sich bei mir vorzustellen. Ich bin gespannt, wer sich getraut hat und mit wem die Zuschauer am Ende mitfiebern dürfen." Wir freuen uns schon jetzt!

Oh je! Wird Heidi diese Hürde meistern?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.