Heidi Klum: Mega-Zoff um die Kinder! Jetzt kommen alle schmutzigen Details raus

Großer Ärger bei Heidi Klum! Die Modelmama zofft sich mit Ex Seal um die Kinder. Jetzt kommen neue Details ans Licht.

Heidi Klum
Foto: imago

Heidi Klum liebt ihre vier Kinder über alles. Deswegen will das Model Leni, Lou, Henry und Johan unbedingt mit nach Deutschland nehmen, wenn sie dort für "Germany's next Topmodel" dreht. Doch ihr Ex Seal ist dagegen...

Seal hat Angst, dass Heidi Klum ihm seine Kinder wegnimmt

Der Sänger setzt alles daran, den Umzug auf Zeit zu verhindern. Jetzt landet der Streit sogar vor Gericht. "Ich glaube, Heidis Antrag, die Kinder mit nach Deutschland zu nehmen, ist ein verschleierter Versuch, mit unseren Kindern für immer nach Deutschland zu ziehen", sagte Seal laut "The Blast" aus. Im März habe Heidi ihm eine Mail geschrieben, in der stand, dass sie aufgrund der aktuellen Ereignisse in den USA nach einem Haus in Berlin Ausschau hält.

Doch die Ehefrau von Tom Kaulitz betont, dass sie nur für die Arbeit nach Deutschland geht. Seal glaubt das nicht. "Ungeachtet von Heidis Wunsch, wenn er ihr erfüllt wird, könnte das dazu führen, dass die Kinder für eine unbestimmte Zeit von mir und ihrem Zuhause hier in Los Angeles weg und nach Deutschland ziehen könnten", so der Musiker weiter.

Heidi Klum engagiert Star-Anwältin

Ein Gericht soll den Zoff jetzt endgültig klären. Unterstützung hat sich Heidi von keiner Geringeren als Star-Anwältin Laura Wasser geholt. Die 52-Jährige vertrat schon halb Hollywood (u.a. Angelina Jolie, Ryan Reynolds und Liam Hemsworth). Seal hat einen normalen Anwalt namens Joel Daniel Schwartz engagiert. Die nächsten Tage werden zeigen, wie der Prozess ausgeht...

Kriselt die Ehe von Heidi und Tom? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.