Heidi Klum: Modeldebüt! So schön ist ihre Tochter Leni

Lange Zeit mussten wir auf diesen Anblick verzichten. Doch jetzt zeigt Heidi Klum ihre wunderschöne Tochter Leni. Und zwar auf dem Cover der Vogue!

Heidi Klum
Foto: Imago

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Das ist wohl das erste an das man denkt, wenn man die Fotos von Leni sieht. Die 16-Jährie strahlt aktuell zusammen mit ihrer Mama Heidi Klum von der deutschen Vogue. Ein Anblick, der wirklich überrascht.

Leni Samuel hat das Model-Gen ihrer Mama

Bisher hat Heidi Klum ihre Kinder und damit auch Leni aus der Öffentlichkeit rausgehalten. Wenn sie Bilder gepostet hat, wurde das Gesicht ihrer Kids immer versteckt. Doch jetzt darf zumindest Leni die ganze Welt sehen.

Leni sieht ihrer Mama unglaublich ähnlich und hat definitiv das Model-Gen geerbt.

Doch wie geht es der 47-Jährigen damit, dass ihre Tochter ihr Modeldebüt gibt. "Ich glaube, es wird auch noch etwas dauern, bis ich es schaffe, meine schützende Hand nicht mehr über Leni zu halten. Es ist ihre Karriere, sie soll ihre Entscheidungen treffen, aber ich bleibe für immer ihre Mutter", erklärt sie in der Vogue.

Und Leni? Die kennt das Modelbusiness seit sie klein ist. "Ich habe meine Mutter zu Sets begleitet, seit ich denken kann, ich wurde auf der Straße fotografiert, seit ich denken kann. Und selbst wenn die meisten meine Kindheit nicht als normal bezeichnen würden, für mich war sie es. Die Paparazzi waren immer Teil unseres Lebens, genauso wie Leute, die uns beschützen", so das Nachwuchsmodel.

Die riesige Aufmerksamkeit scheint ihr also nichts auszumachen....

Familien-Drama bei Heidi Klum! Die ganze Geschichte gibt es im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.