Heidi Klum kritisierte Teilnehmerin Greta

Heidi Klum: So fies disst sie die GNTM-Mädels

19.02.2017 > 17:11

© Apega/WENN.com

In den vergangenen „Germany’s Next Topmodel“-Staffeln sah man immer wieder, dass Heidi Klum auch ziemlich streng mit den Teilnehmerinnen sein kann. Doch nun überraschte sie die Zuschauer erneut mit einer ziemlich eigenartigen Bemerkung.

Auf die Raucherei der Flugbegleiterin Greta hatte Heidi nämlich absolut keine Lust. Dabei sah man die 43-Jährige in der Vergangenheit auch immer mal wieder selbst mit einer Zigarette in der Hand. „Rauchst du viel?“, fragte sie Greta direkt.  „Das ist nicht gut für dein Gesicht! Nä?! Rauchen ist gar nicht gut für deine Haut. Das fällt bei dir schon sehr stark auf.“

 

Obwohl das junge Mädchen nicht die einzige rauchende Teilnehmerin ist, schien Klum es auf sie abgesehen zu haben.  „Sie hat schon viele Linien in ihrem Gesicht. Und sie ist 20 Jahre alt. Das ist schon zu früh. Sie ist schon sehr eingefallen. Sie ist superhübsch. Aber das siehst du auf Fotos. Du kannst sehen, dass sie raucht.“

Auf der Facebook-Seite von „GNTM“ hagelt es seitdem viel Kritik für Heidi: „Frau Klum raucht doch auch, was soll der Quatsch? Bei Google sind dutzende Bilder wo sie 'ne Kippe in der Hand hat!“. Einige Zuschauer vermuten sogar, dass die Mädels absichtlich kritisiert werden, damit sie vor den Kameras unter dem Druck zusammenbrechen. Kein guter Start für die Castingshow!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion