Heidi Klum & Tom Kaulitz: Jetzt fliegen die Fetzen!

Eigentlich wollte Tom Kaulitz seiner Heidi nur ein schönes Hochzeitsgeschenk machen. Doch das kommt bei den Fans überhaupt nicht gut an...

Das Hochzeitsgeschenk von Tom Kaulitz kommt nicht bei allen gut an
Foto: GettyImages

Tom Kaulitz hat sich lange Gedanken darüber gemacht, was er Heidi Klum schenken könnte. Immerhin gaben die beiden sich kürzlich das Ja-Wort und der 30-Jährige wollte seiner Liebsten zu diesem Anlass eine ganz besondere Überraschung machen. Doch die kam nicht bei allen gut an…

Bill Kaulitz
 

Bill Kaulitz: Schlüpfriger Sex-Skandal an seinem Geburtstag!

Auf Instagram postete Heidi ein Video von ihrem riesigen Präsent: Ein Stück der Berliner Mauer. „Heute ist ein besonderes Geschenk von meinem Ehemann angekommen. Ein Stück der Berliner Mauer, welche Ost- und West-Berlin 28 Jahre lang geteilt hat“, schreibt sie dazu. „Mein Ehemann wurde hinter der Mauer in Ost-Berlin geboren, vier Wochen bevor sie 1989 fiel", so Heidi weiter. Dadurch habe er die Möglichkeit gehabt, Freiheit, Glück, Kreativität, Kunst und Hoffnung zu erleben.

 

Toms Geschenk sorgt für Entsetzen

„Ich werde jeden Morgen auf dieses wunderschöne Stück in meinem Garten blicken mit dem Wissen, dass Mauern nicht gebaut werden sollen - sie müssen fallen“, schwärmt die Model-Mama. Doch nicht alle Fans können sich für das Geschenk begeistern:

„Gibt nichts Geschmackloseres. Menschen sind an der Mauer erschossen worden. Jetzt sind die Reste dieses barbarischen Ungetüms Touristenattraktionen - oder stehen bei den Klums im Garten."

„Danke für die Zerstörung der wunderschönen East Side Gallery.“

„Was für ein Scheiß! Die Mauer gehört ins Museum und nicht bei Heidi in den Garten! Aber was man sich nicht für Geld kaufen kann!!?"

„Irgendwann werden wir gar keine East Side Gallery in Berlin haben, wenn reiche Menschen die Mauer Stück für Stück aufkaufen! Das ist Geschichte und sollte auch entsprechend in Berlin bleiben! Reiche Menschen werden auch immer dämlicher, weil sie nicht wissen, was sie mit so viel Geld anstellen sollen!"

Zu den kritischen Kommentaren ihrer Fans haben sich Heidi und Tom bisher noch nicht geäußert.