Heidi Klum & Tom Kaulitz: Peinliche Liebes-Show! Hollywood hat genug

Gehen Heidi Klum und Tom Kaulitz mit ihrer Liebes-Show zu weit? Hollywood hat die Schnauze voll von den Turteltauben...

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Foto: Getty Images

Heidi Klum und Tom Kaulitz lassen keine Gelegenheit aus, um der Welt zu zeigen, dass sie ja sooo verliebt sind. Auch bei den Golden Globes konnten die beiden Mal wieder nicht die Finger voneinander lassen. Hier ein Knutscher, da eine Umarmung. Die prominenten Kollegen waren von der peinlichen Liebes-Show nur noch genervt.

 

"Das war wie in einer Peepshow"

Es ging sogar so weit, dass sich ihre Tischnachbarn Antonio Banderas und Janelle Monae über Heidi und Tom beschwerten.  „Das war wie in einer Peepshow", soll er laut dem "Who"-Magazin gesagt haben. Er und seine Freundin flüchteten zur Bar, um die Fummel-Einlagen nicht mehr mit ansehen zu müssen. In den USA ist es überhaupt nicht üblich, dass man auf solchen Veranstaltungen so offenherzig mit seiner Sexualität umgeht. Heidi schien das jedoch wenig zu stören. Sie turtelte auch bei der anschließenden Aftershow-Party mit ihrem Tom was das Zeug hielt.

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Zerbricht ihre Liebe am Babywunsch?
 

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Zerbricht ihre Liebe am Babywunsch?

 

Romantische Hochzeit in Deutschland

Heidi und Tom sind erst seit acht Monaten zusammen, seit Weihnachten verlobt. Angeblich soll die Hochzeit dieses Jahr in Deutschland stattfinden.  "Heidi will ein spektakuläres Liebes-Fest in Köln feiern", plauderte ein Insider gegenüber dem amerikanischen Portal "Life & Style" kürzlich aus. "Mit all ihren Verwandten und dem besten deutschen Essen - wie Bratwürste, Schnitzel und natürlich Bier." Antonio Banderas wird sicherlich nicht auf der Gästeliste stehen…