intouch wird geladen...

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Peinliche Liebes-Show zu Weihnachten

Tom Kaulitz benimmt sich in Heidis Gegenwart wie ein Teenager – doch die scheint sich daran nicht wirklich zu stören. Im Gegenteil...

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz Foto: Getty Images

Da hat aber jemand einen lustigen Tag mit seiner Mutti, pardon, Freundin … Bei Heidi Klum (45) wird Tom Kaulitz (29) offenbar wieder zum kleinen Jungen. Eisessen, ins Disneyland, beim Weihnachtsmann auf dem Schoß sitzen. Doch eine Beziehung auf Augenhöhe wirkt irgendwie anders...

Bei Heidi Klum darf Tom wieder Kind sein

Der Tokio-Hotel-Gitarrist, der früher für sein eher ausschweifendes Leben bekannt war und auch bei Frauen nichts anbrennen ließ, benimmt sich plötzlich, als wäre er wieder 16 Jahre alt. Stundenlang daddelt er in Heidi Klums Villa in Los Angeles an der Playstation. Zusammen mit ihren Kindern tobt und lacht er dabei durch ihr Wohnzimmer, springt in die Luft und scheint sich mehr mit ihrem Nachwuchs zu beschäftigen als mit seiner erwachsenen Partnerin. Doch die stört das offenbar gar nicht. Ganz entspannt sitzt Mutti nämlich dabei auf dem Sofa, lacht und filmt ihre kleine Familie beim Spielen.

Hat ihre Beziehung eine Chance?

Ob das eine gesunde Basis für die Liebe sein kann? Der Beziehungs-Experte André Kellner aus München kennt viele Paare in ganz ähnlicher Konstellation. Er sagt: „Wenn der Partner einen ,Mami-Ersatz‘ braucht und in die angebotene Dynamik einsteigt, dann kann das funktionieren. Von außen kann das problematisch wirken, aber die beiden Verliebten können damit ganz zufrieden sein. Zumindest für eine Zeit. Nach meiner Erfahrung sind Menschen in solchen Beziehungen aber nicht wirklich lang anhaltend glücklich.“

Heidi Klum kennt keine Schmerzgrenze

Eigentlich ist auch Tom Kaulitz vom Typ bisher ganz anders gewesen. Schlummerte in ihm schon immer der kleine Junge, der jetzt endlich wieder nach draußen darf? Oder hat er bei Heidi Klum einfach gar keine andere Wahl? Bei ihren Ex-Lovern kamen solche Kindergarten-Faxen jedenfalls nicht in die Tüte. Weder Kunsthändler Vito Schnabel (32) noch Ex-Bodyguard Martin Kristen benahmen sich in ihrer Nähe so kindisch wie Tom. Und schon gar nicht hätten sie zugelassen, dass Heidi Klum sie in solch intimen Momenten wie einem Familienabend auf dem Sofa filmt. Vito kichernd auf dem Schoß vom Nikolaus? Undenkbar! Doch Heidi scheint offenbar ihren Seelenverwandten gefunden zu haben. „Bei uns gibt es immer viel zu lachen“, so die Modelmama in einem Interview. Ob auf Lachen irgendwann bittere Tränen folgen? Ja, das ist bei den meisten Kindern so...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.