Heidi Klum & Tom Kaulitz: Traurige Trennung!

Normalerweise passt zwischen Heidi Klum und Ehemann Tom Kaulitz kein Blatt Papier. Doch jetzt müssen sie sich voneinander trennen.

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz Foto: Getty Images

Das Coronavirus sorgt derzeit auf der ganzen Welt für Aufruhr. Jetzt bekommen auch Heidi Klum und Tom Kaulitz die Konsequenzen zu spüren...

Heidi Klum und Tom Kaulitz müssen sich trennen

Aktuell muss das verliebte Ehepaar Abstand voneinander nehmen. Heidi liegt schon seit Tagen flach. Und auch Tom fühlt sich nach seiner Rückkehr aus Südamerika krank. Beide haben auf Corona testen lassen und warten derzeit auf die Ergebnisse. Küsse gibt es momentan nur durch eine Glasscheibe, wie Heidi jetzt auf Instagram verrät. "So sehr ich ihn umarmen und küssen möchte, ist es wichtiger, das Richtige zu tun und sich nicht weiter auszubreiten. Wir befinden uns in seltsamen Zeiten. Doch in diesen Momenten erinnert man sich daran, was wirklich wichtig ist. Die Menschen, die du liebst und deren Schutz."

Heidi Klum: "Gemeinsam können wir dies durchstehen"

Heidis Message an die Fans: "Es liegt an uns, unsere Lieben, unsere Nachbarn und unsere Gemeinschaften zu schützen. Bleibt zu Hause und habt möglichst wenig soziale Kontakte, wenn ihr euch nicht gut fühlt."

Trotz der schweren Zeiten hat Heidi die Hoffnung nicht aufgegeben. "Ich sehe all die schönen Dinge, die Menschen auf der ganzen Welt füreinander tun, und das gibt mir Hoffnung! Wir senden euch allen Liebe, Bestimmtheit und heilende Stimmung. Gemeinsam können wir dies durchstehen, aber wir müssen proaktiv sein, damit wir alle eine gesunde Zukunft haben können."

Skandal um Heidis Tochter Leni! Was passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.