Heidi Klum und Tom Kaulitz: Jetzt ist Schluss

Gatte Tom Kaulitz bringt mit einem Geständnis seine Ehe ins Wanken: Er hat keinen Bock auf die Glitzerwelt seiner Frau Heidi Klum …

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tom hat genug

Und so wurden die beiden eben ein (ziemlich ungleiches) Paar. Doch drei Jahre nach der Hochzeit auf Capri scheint die Euphorie so langsam abzuebben! In seinem Podcast, den Tom gemeinsam mit Zwillingsbruder Bill produziert, überraschte der Musiker die Zuhörer jetzt nämlich mit einer ziemlich schockierenden Aussage: Die Welt der Reichen und Schönen – also Heidis Welt – sei eigentlich so gar nicht seins, so Tom. Ausgedehnte Shopping-Touren durch die Luxus-Läden? Für Tom ein Graus! "Ich muss wirklich sagen, wenn ich in diese teuren Läden reingehe, fühle ich mich da immer noch fremd", erklärte er. "Irgendwie fühle ich mich immer noch wie ein Typ, der eigentlich fehl am Platz ist, der eigentlich hier gar nicht hergehört." OMG! Ob Heidi das wohl klar ist!?

Für die Modelmama gibt es schließlich kaum etwas Schöneres, als die Kreditkarten in den Edel-Boutiquen am Rodeo Drive zum Glühen zu bringen! Doch auf Tom wirkt all der Prunk und Protz offenbar einfach nur abschreckend: "Manchmal ist das so, dass ich denke: Ich will gar nicht zu eurer komischen Elite gehören", gibt der Musiker im vertrauten Zwiegespräch mit seinem Bruder zu. Oje, das klingt gar nicht gut … Da hat sich über die letzten Jahre an der Seite von Heidi wohl einiges an Frust aufgestaut! Denn die "komische Elite", von der Tom hier so verächtlich spricht, ist tatsächlich genau jener Inner-Circle aus VIPs und Fashion-Prominenz, in dem seine Frau zu Hause ist! Aber irgendwie ist ein Teil von Tom wohl doch im beschaulichen Loitsche, nordöstlich von Magdeburg, hängen geblieben – auch wenn er mittlerweile Cadillac fährt. Eigentlich sehr sympathisch! Aber eben auch ein echter Spagat, wenn man sein Leben mit Heidi Klum teilen möchte. Star-Rummel? Für das Model das pure Vergnügen – doch für Tom ein Horror.

Er hat ja nicht einmal einen eigenen Instagram-Account … Schon im vergangenen Jahr berichtete Tom, wie sehr ihm die ständige Aufmerksamkeit an die Nieren geht: "Ich wurde wieder fotografiert von Paparazzi diese Woche, beim Möbelshoppen", erzählte er in seinem Podcast. "Ich weiß gar nicht, wo die herkommen. Das ist ätzend." Klingt so, als würde sich Tom am liebsten verkriechen, wie vor seiner Zeit mit Heidi einfach in L. A. abtauchen, wo die Jungs damals niemand kannte und belästigte! Doch das lässt Heidi natürlich nicht zu, ganz im Gegenteil: Sie zerrt ihren Liebsten weiter mit auf Events und rote Teppiche. Und wenn er nicht will, dann sucht sich Heidi eben Leute, die Glanz und Glamour ebenso sehr lieben wie sie – etwa ihren Ex Flavio Briatore (72), den Vater ihrer Tochter Leni (18)! Ausgerechnet Flavio! Ziemlich überraschend postete sich das Model jetzt nach jahrelanger Funkstille freudestrahlend mit dem italienischen Sportmanager und Lebemann vom Formel-1-Rennen in Monaco … Tom? Ja, der war auch dabei, irgendwo am Rand. Noch …

Setzt Heidi mir ihrem Beautywahn ihr Glück aufs Spiel?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link