Heidi Mohr: Die Fußball-Legende ist tot

Heidi Mohr ist überraschend verstorben. Der Fußball-Star wurde nur 51 Jahre alt. 

Heidi Mohr ist tot
Foto: GettyImages

Die Fußball-Legende Heidi Mohr ist tot. Wie „BILD.de“ berichtet, erlag sie überraschend einem Krebsleiden und wurde nur 51 Jahre alt.

Vergangene Woche wurde Mohr in ein Krankenhaus eingeliefert und dort stationär behandelt. Ihr Tod kam völlig überraschend.

 
 

Heidi Mohr galt als Ausnahmetalent

Heidi Mohr gehörte zwischen 1986 1996 zu den besten Stürmern der Nation. Sie erzielte 83 Tore in 104 Länderspielen der deutschen Nationalmannschaft. Zudem galt sie bis 2005 als Rekord-Torschützin des deutschen Frauenfußballs.

Im Alter von 18 Jahren wurde das Ausnahmetalent vom damaligen Bundestrainer Gero Bisanz entdeckt. Es folgte eine glorreiche Karriere. 1999 wurde Mohr sogar zu „Europas Fußballerin des Jahrhunderts“ gewählt. Vergangene Woche wählten deutsche Sportjournalisten sie außerdem in die „Hall of Fame“ des deutschen Fußballs. Nun muss die feierliche Aufnahme leider ohne sie stattfinden...