intouch wird geladen...

Heino & Hannelore: Trauriger Abschied nach 40 Jahren!

Großer Schock für Heino und Hannelore! Nach 40 Jahren müssen sie sich von einem geliebten Freund verabschieden.

Heino und Hannelore
Heino und Hannelore Foto: Getty Images

Der Schock sitzt immer noch tief! Am Wochenende starb Magier Roy Horn an den Folgen einer Corona-Infektion. Nicht nur sein Partner Siegfried Fischbacher ist in großer Trauer, sondern auch seine guten Freunde Heino und Hannelore...

Heino und Hannelore sind in großer Trauer

Vor 40 Jahren besuchten die beiden eine Show der Magier in Las Vegas. Der Schlagersänger und seine Frau waren hin und weg - und fragten nach einem Autogramm. Der Beginn einer innigen Freundschaft. "Mit Roy ist wirklich ein guter Freund von uns gegangen. Erst vor drei Tagen haben wir mit Siegfried telefoniert, der zwar bedrückt klang, aber voller Hoffnung war! Unsere Gedanken sind bei Roys Familie und natürlich ganz besonders bei Siegfried. Roy verzaubert jetzt den Himmel", sagten Heino und Hannelore jetzt der "BILD"-Zeitung.

In dieser schweren Zeit denken sie vor allem an Roys Partner Siegfried. "Normalerweise hätten wird uns in Flugzeug gesetzt und wären sofort rübergeflogen", erklärt Hannelore gegenüber "BRISANT". Doch wegen der aktuellen Corona-Krise darf die Beerdigung nur im kleinsten Familienkreis stattfinden. Eines haben sich Heino und Hannelore aber bereits vorgenommen: "Wenn das alles vorbei ist, machen wir zusammen ein großes Abschiedsfest für Roy."

Diese prominenten Persönlichkeiten sind 2019 von uns gegangen:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.