Heiße "Let's Dance"-Performance: Wie eifersüchtig ist Gil Ofarims Frau wirklich?

InTouch Redaktion

Bei „Let’s Dance“ wird es momentan richtig heiß. Besonders Gil Ofarim und Ekaterina Leonova sorgten mit ihrer sexy Performance zu „Bamboleo“ für Begeisterung bei den Fans.

Gil Ofarim räumte die Höchstpunktzahl ab
Gil Ofarim räumte die Höchstpunktzahl ab
Foto: Facebook/Let's Dance

Auch die Jury war hin und weg und die beiden konnten die Höchstpunktzahl abräumen. Doch was sagt eigentlich Verena Ofarim zu dem heißen Tanz? Kommt bei so viel Körperkontakt Eifersucht auf?

 

„Als Frau ist das im ersten Moment natürlich komisch, wenn der Mann so eng mit einer anderen Frau tanzt. Aber für mich ist es, als ob er in eine Rolle schlüpft“, erklärt sie im Gespräch mit Bild. Deswegen hat sie auch keine Angst davor, dass zwischen den Tanzpartnern mehr laufen könnte. "Er erzählt mir alles und zeigt mir die Videos, damit ich weiß, was kommt. Diese Woche hat er mich gewarnt, dass es ein sehr enger Tanz sein wird. Aber das ist okay".

Gil und Verena gaben sich Ende 2014 nach vielen gemeinsamen Jahren das Ja-Wort und haben zwei Kinder, Leonard Dean und Anouk.