Helena Fürst droht via Facebook mit ihrem Anwalt!

Jetzt hat die Fürstin die Nase gestrichen voll! Schon im Dschungelcamp 2016 stieß Helena Fürst den Zuschauern mit ihrer etwas ruppigen Art ziemlich sauer auf.

Helena Fürst droht via Facebook mit ihrem Anwalt!
Helena Fürst droht via Facebook mit ihrem Anwalt!
Foto: VOX / Andreas Friese

Und auch beim „Perfekten Promi Dinner“ blieb sie ihrer Linie treu. Das blieb natürlich nicht unkommentiert und via Facebook musste die „Kämpferin aus Leidenschaft“ ganz schön einstecken. Doch nun ist Frau Fürst endgültig der Kragen geplatzt und sie droht gegen weitere Pöbeleien mit ihrem Anwalt vorzugehen.

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

Die einstige Dschungelcamperin macht klar: „So ihr Hater, es reicht! Wehe, wenn Ihr meine Tochter in eure Hass Triaden mit einbezieht, dann hagelt es Abmahnungen und Anzeigen! Genauso halte ich es mit Beleidigungen usw.. Der Abmahnanwalt wird sich freuen! Ihr kennt den Unterschied zwischen Fernsehen und Realität nicht, das Dinner war für mich ein Job und kein Treffen mit meinen Freunden! Das ist Unterhaltung! Es ist mir jetzt auch echt egal, ich greife durch!“ Außerdem hat sie direkt Konsequenzen gezogen und ihre offizielle Facebookseite dicht gemacht. Zumindest die Seite, die den blauen Haken trägt. Auf ihrer zweiten Seite kann weiterhin gemotzt werden.