Helena Fürst lässt sich für Ennesto Fett absaugen

InTouch Redaktion
Helena Fürst und Ennesto Monte: Kommt bald eine Familien-Doku im TV?
Foto: privat

Helena Fürst und Ennesto Monte haben vor einigen Wochen ihre Verlobung bekanntgegeben. Nun wagt die ehemalige TV-Anwältin den nächsten Schritt!

Damit Helnea Fürst im Brautkleid gut aussieht, hat sie sich einer Beauty-OP unterzogen. "Ich habe ja keinen Hintern in der Hose. Da muss ordentlich aufgefüllt werden“, verriet Helena Fürst in der „Bild“-Zeitung. "Ich möchte wunderschön in meinem Brautkleid aussehen", verriet sie weiter.

Der Beauty-Doc dämpft aber die Erwartungen und hat keine gute Nachrichten für Helena Fürst:  "Eine Fettabsaugung mit einem anschließenden Brazilian Butt Lift ist bei Frau Fürst nicht möglich. Sie hat kein Fett an Bauch und Beinen. Das ist gedehnte Haut. Auch der Po müsste gestrafft und nicht aufgefüllt werden.“ Helena Fürst will aber dennoch den Eingriff wagen.