Helena Fürst: Neuer Job als Promi-Coach!

Helena Fürst bietet ihre Dienste als Promi-Coach an...

Helena Fürst hat einen neuen Job
Helena Fürst hat einen neuen Job Foto: Instagram/@die.fuerstin

In den letzten Monaten ist es deutlich ruhiger um Helena Fürst geworden. Die 45-Jährige ist nur noch selten im Fernsehen zu sehen. Langweilig wird es bei ihr jedoch nicht, denn die Ex-Dschungelcamperin hat sich nun eine neue Geschäftsidee einfallen lassen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Helena Fürst als Promi-Coach

Um ihren Kontostand ein wenig aufzubessern, will Fürst nun unzufriedene Promis coachen. Auf ihrer Instagram-Seite heißt es:

"Liebe Künstler und solche, die es noch werden wollen, habt ihr die Nase voll von Managern und Agenturen, die euch das Blaue vom Himmel versprechen und nichts passiert? Ihr wollt in die Medien und wisst nicht wie? Gut, dann bucht ein Coaching bei mir, denn ich weiß, wie es funktioniert."

Die gebürtige Offenbacherin verspricht, diskret und ehrlich zu sein. „Lasst euch nicht länger verarschen“, fordert sie. Gegenüber „Bild“ erklärt sie außerdem: „Ich kenne so viele Agenturen und Manager, die einen nur abzocken. Man zahlt zigtausend Euro und verschimmelt in irgendeiner Kartei.“

Das Coaching kostet jedoch auch bei Helena Fürst Geld. „Wie viel, sage ich nicht. Aber ich zocke die Leute nicht ab“, versichert sie.