Das Sommerhaus der Stars: Helena Fürst und Ennesto Monte haben sich getrennt

InTouch Redaktion
Helena Fürst: Trennung von Ennesto Monte!
Foto: Facebook/Helena Fürst

"Ennesto und ich haben uns einvernehmlich getrennt!" Mit dieser Worten schockiert Helena Fürst jetzt ihre Fans. Bei Facebook gibt sie Trennung von ihrem Verlobten Ennesto Monte bekannt. Doch was wird jetzt aus ihrem Baby?

 
 

Helena Fürst: "Wir gehen als Freunde auseinander!"

Noch vor wenigen Tagen gaben Helena Fürst und Ennesto Monte verliebte Interviews zum "Sommerhaus der Stars". Dort werden die beiden in wenigen Wochen als Paar zu sehen sein. Privat ist jetzt aber Schluss! Zu den Gründen will sich Helena Fürst aber nicht äußern. "Ennesto und ich haben uns einvernehmlich getrennt, wir gehen als Freunde auseinander und da die Gründe privat sind und bleiben gebe ich auch keinerlei Interviews! Danke für euer Verständnis", schreibt sie auf ihrer Facebook-Seite.

 

Helena Fürst ist schwanger

Es ist nicht die erste Trennung des Paares. Von Anfang an sorgten Helena Fürst und Ennsto Monte mit ihrer On-Off-Beziehung für Schlagzeilen - führten ihre Krisengespräche auch gerne vor laufenden Kameras. Doch diesmal ist es richtig bitter: Denn Helena ist schwanger! Im März verkündete sie - wie auch die Trennung - ihre Schwangerschaft via Facebook. "Das kann ja nur mir passieren! Die ganze OP scheiße umsonst! Na, dann lern mal das Wort sparen und Familie kennen, Ennesto Monte", schrieb sie damals. Ennesto Monte erfuhr erst durch diesen Post von seinem Papaglück und forderte promt einen Vaterschaftstest. Wie es jetzt mit dem den beiden und dem gemeinsamen Kind weitergehen wird, wissen nur die beiden.

Helena Fürst und Freund Ennesto Monte
 

Das Sommerhaus der Stars: Helena Fürst und Ennesto Monte brauchen das Geld