Helena Fürst und Ennesto Monte: Der traurige Trennungsgrund!

So richtig überraschend kam die Nachricht, dass sich Helena Fürst und Ennesto Monte getrennt haben,

Helena Fürst und Enesto Monte: Der traurige Trennungsgrund!
Helena Fürst und Enesto Monte: Der traurige Trennungsgrund! Foto: Helena Fürst / Facebook

nicht. Via Facebook gab die Fürstin bekannt: „Ennesto und ich haben uns einvernehmlich getrennt!“ allerdings kann diese Trennung doch mit so ganz friedlich abgelaufen sein, denn via Facebook haben sich die einstigen Turteltauben dann noch ordentlich angegiftet.

Ennesto Monte hatte offenbar das Bedürfnis, der Welt den wahren Trennungsgrund mitzuteilen: „Ich bin der, der Schluss gemacht hat. Sie war verliebt, ich könnte diese Liebe leider nicht zurückgeben.“ Und das, obwohl Helena Fürst darum gebeten hatte, das die Gründe privater Natur seien und nicht in die Öffentlichkeit gehören.

Ennesto Monte und Helena Fürst hatten wohl mehrere Gründe, sich zu trennen

Also giftetet Helena Fürst zurück: „Dass du Ennesto das über FB verbreitest finde ich unklug. Was wir privat tun oder lassen ist unsere Sache.“ Daraufhin provozierte Ennesto seine Ex-Freundin, sie solle sich doch einen Anwalt holen. Ob Helena Fürst diese getan hat, ist aktuell nicht bekannt. Ebenfalls via Facebook hat die einstige Dschungelcamperin nämlich noch bekannt gegeben, dass sie ihr Kind verloren hat und die traurige Nachricht gleich mit einem Seitenhieb gegen Ennesto verbunden: „Spätestens zum Sendungsbeginn wäre das alles öffentlich geworden, da es auch ein Thema in der Sendung ist! Ich nutze lediglich meinen Kanal, um es klar zu stellen, vielen Dank für euer Verständnis. Ihr fragt euch, warum haben wir uns getrennt? Schaltet das Sommerhaus der Stars ein, auch das hat dazu geführt. Über den Rest will ich nicht sprechen, bildet euch eure eigene Meinung. Im Übrigen habe ich schon vor einer Weile das Kind verloren. Einfach traurig alles, habt eine gute Zeit.“ Das klingt so, als hätte es gleich mehrere Gründe für die Trennung gegeben. Auch wenn das chaotische Ex-Paar mittlerweile alle Beiträge wieder gelöscht hat.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.