Helena Fürst: Liebescomeback mit Ennesto?

Helena Fürst und Ennesto Monté: Ihre Beziehung war nur PR!

05.12.2016 > 18:09

© Facebook/ Enn Monté Montic

Krasses Geständnis von Helena Fürst und Ennesto Monté: Die beiden gaben jetzt bekannt, dass ihre Beziehung nur PR war!

Die Fans hatten es bereits vermutet, jetzt wurde es offiziell bestätigt: Die Beziehung von Helena Fürst und Ennesto Monté war nur PR – allerdings nur zu Beginn. Später soll sich die ehemalige TV-Anwältin tatsächlich in den Schlagersänger verknallt haben.

„Hallo meine lieben, ich möchte euch die Wahrheit sagen, am Anfang war die Beziehung mit Helena Fürst ein PR Vertrag. Der hatte es in sich, ich wollte mir etwas beweisen- Helena verliebte sich in mich und kündigte den Vertrag. Das ist natürlich nur ein kleiner Teil der ganzen Geschichte. Euer Ennesto“, schreibt Ennesto bei Facebook.

Zu dem Post zeigte der Schlagersänger auch noch einen Auszug aus dem PR-Vertrag, welchen Helena später aufgelöst haben soll. Mit einem solchen Geständnis haben die User ganz sicher nicht gerechnet…

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion