Helene Fischer: Bittere Abrechnung! Jetzt packt ein Ex aus!

InTouch Redaktion
Helene Fischer zieht sich zurück
Foto: imago

Hat Helene Fischer (33) etwa verbrannte Erde hinterlassen? Wer sich in ihrem Glanz sonnen will, muss sich darüber im Klaren sein, dass dieser Sonnenschein auch Schatten wirft … Matthias Sagorski (36) hat das selbst erlebt. Der attraktive Sänger war einer ihrer ersten Duett-Partner.

Helene Fischer kann sich auf ihre Familie verlassen
 

Helene Fischer: Bitteres Tränen-Drama! Jetzt muss ihr ihre Mutter beistehen

 

Wird Helene von der Vergangenheit eingeholt?

Damals verstanden sie sich so gut, dass man ihnen sogar eine Affäre nachsagte! Doch kaum ging es mit ihrer Karriere nach vorne, schaute Helene nicht mehr zurück. Vergaß dabei Menschen, die ihr offenbar nahestanden. „Das ist traurig und hat mich lange beschäftigt“, sagt Matthias. „Immerhin hat sie mich als den König der Herzen bezeichnet.“ Sind da verletzte Gefühle im Spiel? „Wenn ich zugegriffen hätte, könnte ich heute an Florians Stelle sein“, ist er überzeugt und davon, dass Flori und Helene sich gegenseitig puschen.

„Besonders Flori profitiert davon!“, meint Matthias: „Er hat durch die Beziehung mit ihr sehr an Ansehen gewonnen.“ Zwar rudert er zurück: „Florian ist ein netter Typ, ich könnte nichts Schlechtes über ihn sagen …“, trotzdem bleibt es eine bittere Abrechnung. „Ich hätte heute zehnjähriges Jubiläum mit Helene“, sagt der Sänger. Die Vergangenheit scheint noch nicht verdaut, der Schmerz auch nach Jahren präsent. Ob Helene von seinen Gefühlen weiß?

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken