Helene Fischer: Bittere Enttäuschung! Schock-Enthüllung um Thomas Seitel

Sie dachte, er wäre ihre große Liebe. Doch was jetzt über Thomas Seitel ans Licht kommt, dürfte bei Helene Fischer Zweifel wecken...

Helene Fischer: Klares Statement von Thomas Seitels Ex-Freundin Anelia Janeva
Foto: Getty Images

Man wirft eine zehnjährige Beziehung nicht so einfach über Bord. Es sei denn, es ist die große Liebe. Und das dachte Helene Fischer (34) wohl, als sie ihren Tänzer Thomas Seitel (33) näher kennen- und lieben lernte. Doch es könnte sein, dass jetzt die bittere Enttäuschung folgt.

Offenbar ging es bei der Trennung von Ex-Freundin Anelia Janeva nicht so ganz astrein zu. So jedenfalls erzählt es eine Freundin der Verlassenen in der „Bunte“. Nach neun Jahren und einer Verlobung lernte er Helene Fischer kennen. Und plötzlich zählten Anelia und die Verlobung nichts mehr. Damit nicht genug, er verschwieg ihr angeblich auch, dass er schon seit langer Zeit mit Helene zusammen gewesen ist und sie liebt. Die Freundin von Anelia bezeugt sogar, für die Betrogene sei eine Welt zusammengebrochen.

Thomas Seitels monatelange Lügengeschichte bestätigt auch sein eigener Vater Günter Seitel. Er meint, dass in den zwei Jahren, die Thomas und Helene zusammengearbeitet haben, etwas passiert sei: „Das ist eine lange Zeit, und dann ist das halt so.“

 

Zweifelt Helene Fischer an Thomas Seitels Gefühlen?

Das allein wird wohl die Zweifel nähren, die in Helene erwachen könnten. Und dann ist das noch Thomas’ Drang in die Öffentlichkeit: Schon 2008 trat er in der RTL-Show „Guinness World Records“ auf, um dort einen „Rekord“ aufzustellen: Er kann die meisten Unterhosen (genau 37) übereinander anziehen. Jetzt tauchte der 33-Jährige bei der „Rodenstock Eyewear Show“ auf – als Brillenmodell. Nicht nur die Zuschauer stellten sich die Frage, ob er den Job wohl auch bekommen hätte, wenn er nicht Helenes Freund wär … Fast könnte man ins Grübeln kommen, ob Thomas Seitel wirklich Helene liebt – oder die Sängerin, in deren Windschatten er in die Öffentlichkeit segeln könnte.

Bahnt sich der erste Streit bei Helene Fischer und Thomas an?
 

Helene Fischer: Liebes-Blamage um ihren Freund Thomas Seitel

Der Gewinner der Geschichte ist jedenfalls ein ganz anderer: Helenes Ex-Freund Florian Silbereisen (37). Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken und Trübsal zu blasen, heuert er als Kapitän auf dem „ZDF-Traumschiff“ an. Ein großartiger Karrieresprung! Und, wer weiß, vielleicht wird Helene klar, was sie mit Florian verloren hat. Und dass Thomas doch keine so gute Wahl war. Dann könnten wir uns schon heute auf eine Versöhnung freuen…