Helene Fischer: Das Geheimnis ihres Traumbodys!

InTouch Redaktion

Einen Körper wie Helene Fischer zu haben, ist der Traum vieler Frauen. Die Schlager-Queen ist nicht nur super schlank, sondern noch dazu komplett durchtrainiert.

Helene Fischer: Das Geheimnis ihres Traumbodys!
Helene Fischer treibt viel Sport und ernährt sich gesund
Foto: Getty Images

Da verwundert es nicht, dass sie ihren Body liebend gern in knappen Bühnenoutfits zur Schau stellt. Doch wer genauso eine Figur wie Helene haben möchte, muss viel Disziplin an den Tag legen! „Dance Dance Dance“-Juror Cale Kalay hat jahrelang als Tänzer an Helenes Seite gearbeitet und weiß daher genau, was die 32-jährige alles für ihren Mega-Body tut.

 

Wenig Fett, viel Proteine

„Alle Tänzer, ob nun Helene oder andere, ernähren sich sehr effizient, proteinreich und fettarm“, verrät der Tanz-Profi gegenüber ‚Closer‘. „Das heißt zum Beispiel eine Avocado mit Fetakäse und Tomaten.“ Und als weiteren Abnehm-Trick verrät Cale Kalay: „Viele kleinere Portionen über den Tag verteilen! Zudem gibt es eine Carb-Cycling-Diät. Man isst an manchen Tagen viele Kohlenhydrate und an anderen Tagen sehr wenig. Weil der Körper sich nie auf eine Kalorienmenge einstellen kann, arbeitet er mehr, und der Stoffwechsel wird angeregt.“

 

Ohne Sport geht es nicht

Doch nicht nur auf ihre Ernährung achtet Helene penibel. Auch ein tägliches Workout ist für sie Pflicht! „Am liebsten betreibe ich Ausdauersport“, verrät sie. Wenn sie nicht gerade auf der Bühne steht und beim Tanzen Kalorien verbrennt, geht sie joggen oder powert sich mithilfe einer Fitness-DVD aus. „Die schiebe ich auf Reisen in den Laptop und trainiere im Hotelzimmer“, so Helene. Die Mühe zahlt sich sichtlich aus!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken