Helene Fischer: Das Versteckspiel hat ein Ende! Bilder enthüllen ihr süßes Geheimnis

Endlich neue Fotos von Helene Fischer - und sie enthüllen ihr süßes Geheimnis!

Helene Fischer
Helene Fischer Foto: Getty Images

Reges Treiben herrscht an diesem sonnigen Nachmittag auf der Baustelle am idyllischen See in Bayern. Es wird fleißig gehämmert, gebohrt und gesägt. Mitten drin steht Thomas Seitel (35). Der Artist und Freund von Helene Fischer (35) spricht mit den Handwerkern, gibt Anweisungen und telefoniert. Erst nach Feierabend, als es ruhiger wird an dem Anwesen, taucht plötzlich auch die schöne Sängerin auf, wie Fotos aus der Zeitschrift "Freizeitwoche" belegen. Es ist das allererste Mal, dass sie an der Baustelle fotografiert wird!

Bei ihrem Besuch an diesem warmen Frühlingstag herrschen 22 Grad. Während ihr Schatz mit einem kurzärmeligen T-Shirt bekleidet ist, trägt sie einen weiten Mantel. Seit Monaten hatte man Helene und ihren neuen Freund nicht mehr zusammen gesehen. Es gab sogar schon Gerüchte über eine Trennung. Doch die Geheimniskrämerei und das Versteckspiel haben endlich ein Ende! Das Paar lacht und wirkt stolz und glücklicher denn je. Denn hier entsteht ihr neues Heim, in dem beide bald als Familie leben werden. Spätestens an Weihnachten 2020 wollen sie einziehen, heißt es in der Nachbarschaft.

Die Zeit für Familienplanung wäre für Helene Fischer perfekt

„Eines Tages werde ich Mama sein“, erklärte die Schlager-Königin schon im Mai 2017 auf der Bühne mit Tränen in den Augen. Bereits damals träumte sie von einem Mann und Kindern. Ihr sehnlicher Wunsch ist in den vergangenen Jahren sicher noch stärker geworden, denn der Luftakrobat ist ihre große Liebe. Denn erst kürzlich sagte die Blondine über Thomas: „Er ist fürsorglich. Er ist liebevoll. Der, der einfach genau zu mir passt. Und wo ich mir alles vorstellen kann.“

Außerdem: Das luxuriöse Domizil, das die zwei gerade bauen, wird ein echtes Paradies für Kinder. Der Garten ist riesig und hat einen eigenen Zugang zum See. Im Haus gibt es ausreichend Platz für mehrere Spielzimmer. Sogar Helenes geliebte Eltern Maria (62) und Peter Fischer (66) wohnen bereits in der Nähe. Helenes geplante Konzerte sind abgesagt, die Pläne für eine weitere CD liegen auf Eis. Über künftige TV-Auftritte ist nichts bekannt. Die Zeit wäre gerade perfekt, um den schönstenTag ihres Lebens zu planen – und vielleicht sogar gemeinsamen Nachwuchs. Es wäre die Krönung ihres Glücks…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.