intouch wird geladen...

Helene Fischer: Dieser Look ging daneben

Die Fans von Helene Fischer haben schon häufiger bewiesen, wie sehr sie für ihr Idol einstehen. Böse Worte über die Schlagerqueen werden im Netz gnadenlos abgestraft.

Helene Fischer - Neuer Look
Helene Fischer - Neuer Look getty

Doch nach "Helene Fischer - Weihnachten" in der ARD mussten selbst die ganz harten Fans mal Kritik äußern, denn ihr Look war schon einigermaßen befremdlich. Die Haare sind noch immer lang, noch immer blond. Abgesehen von dem feuerroten Lippenstift war auch das Make-up nicht außergewöhnlich verändert. Und doch sah Helene Fischer aus wie ein anderer Mensch und dieser Look stand ihr gar nicht mal so gut.

Durch die geglätteten Haare, die streng in der Mitte gescheitelt wurden, die roten Lippen und das etwas unvorteilhafte rote Kleid, sah sie einfach nicht aus wie Helene Fischer.

"Waren sie das wirklich? Die Visagistin und den Friseur würde ich mal fragen, was das für ein Ausrutscher war. Haare gerupft, Make-up grausam - oder war es ein Double?", schreibt ein Fan auf Facebook. "Sie ist nicht die Helene, die wir kennen und lieben", beklagt sich ein anderer Fan. "Sie sieht ganz fremd aus. Gefällt mir nicht", lautet immer wieder das Urteil. Und auch die Theorie mit dem "Double" taucht mehr als nur einmal in den Kommentaren auf.

Zwar waren die Anhänger naturgemäß trotzdem von dem Konzert begeistert, doch eine zweite Chance wird Helene diesem Look wohl eher nicht geben.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';