intouch wird geladen...

Helene Fischer: Eine andere Frau zerstört ihr Glück!

Riesen Schock für Helene Fischer (33)!

Obwohl sie gerade noch so glücklich war, soll es damit jetzt schon wieder vorbei sein.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Grund: Eine andere Frau.

Alle Einzelheiten erfahrt ihr im VIDEO!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es ist nicht das einzige Unglück, das Helene Fischer zu verkraften hat

Während einer Akrobatik-Einlage auf der Bühne platzte der Schlager-Sängerin von einiger Zeit eine Ader im Auge.

Ihr Auge war anschließend blutunterlaufen. Ein dramatischer Anblick.

Dennoch scheint Helene Fischer die Warnzeichen ihres Körpers zu ignorieren. Sie bricht ihre Show nicht ab, tritt weiter auf und macht sich im Netz sogar noch einen Spaß aus ihrem feuerroten Auge.

Hoffentlich belastet sie die erneute Schock-Nachricht jetzt nicht zu sehr...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';