intouch wird geladen...

Helene Fischer: Enthüllt! Die traurige Wahrheit hinter ihrer Auszeit!

Hat Helene Fischer sich etwa doch nicht freiwillig zurückgezogen? Ein Irrer trachtet ihr nach dem Leben...

Helene Fischer
Helene Fischer Getty Images

Nachts dürfte die Angst bei Helene Fischer am größten sein. Dann spuken sicher immer noch die Drohungen von André M. wieder in ihrem Kopf herum. So, als hätte er sie gerade erst ausgesprochen…

In Berlin steht der 32-Jährige derzeit vor Gericht. Der Tatvorwurf: 87 Bombendrohungen. Insgesamt geht es um 107 Fälle von Nötigung, Erpressung und Bedrohung! Der Hass des Mannes richtet sich gegen die Menschheit, den Kapitalismus – und gegen Helene Fischer (35)! Er soll sie sogar „zum Abschuss freigegeben“ und ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt haben. Die Sängerin muss Todesangst haben!

Versteckt sich Helene Fischer aus Angst?

Bisher schien es, als wolle sie ihre aktuelle Bühnen-Auszeit nutzen, um zur Ruhe zu kommen. Doch nun werden Stimmen laut, die behaupten: Helene Fischer betreibt dieses Versteckspiel nicht freiwillig, sondern aus Angst – vor dem Mann, der ihr nach dem Leben trachtet! Ihre Freunde machen sich große Sorgen, heißt es aus ihrem Umfeld.

Schon einmal wurde der Schlagerqueen alles zu viel! 2018, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, bekannte sie: „Manchmal überlege ich mir im Urlaub tatsächlich, ob ich überhaupt aus dem Haus gehen soll“. Aus Angst, sie könnte belagert werden! Ist die Furcht von damals wieder da? Hoffentlich kann die Verurteilung des Straftäters Helene endlich befreien!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';