Helene Fischer & Florian Silbereisen: Süßes Geheimnis

InTouch Redaktion

Bisher konnte der kranken Helene Fischer (33) nichts richtig helfen. Sie lag mit Grippe im Bett, musste viele Konzerte absagen.

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Süße Baby-News!
Foto: Getty Images

Erst als ihr Freund Florian Silbereisen (36) an ihr Krankenbett eilte, ging es wieder bergauf. Seine Liebe ist offenbar die beste Medizin!

Nur Helene Fischer kann Florian Silbereisen noch retten
 

Helene Fischer: Baby-Geheimnis gelüftet!

„Ich versuche, ihr mit ganz viel Hühnersuppe und Ingwerwasser zu helfen, dass die Stimme so schnell wie möglich wieder perfekt klingt“, verrät Florian. Für seine große Liebe brach er seinen Karnevals-Aufenthalt in Köln ab. Seine Anwesenheit in der Narren-Hochburg hatte bei vielen Fans nämlich für großen Unmut gesorgt: „Verkleide dich lieber als Krankenschwester“, machte sich einer auf Florians Facebook-Seite Luft. Zur selben Zeit lag Helene mit Grippe flach. In Wien kurierte sie eine schlimme Atemwegsinfektion aus.

„Ich bin weder schwanger und auch ein Wunderheiler aus den USA behandelt mich nicht! Totaler Quatsch! Ich bin nicht todkrank, ich komme wieder!“ Und als Florian zu Hilfe eilte, ging die Genesung schneller als erwartet voran. Am Wochenende stand Helene schon wieder auf der Bühne. Offenbar hat der Moderator total geheime heilende Kräfte...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken