Helene Fischer & Florian Silbereisen: Ihr geheimes Leben nach der Trennung

Helene Fischer und Florian Silbereisen galten jahrelang als DAS Traumpaar der Schlager-Welt. Ihre Trennung war ein großer Schock. Doch nun scheint sich eine überraschende Wende anzubahnen...

Haben Helene Fischer und Florian Silbereisen etwa doch noch eine Chance?
Foto: GettyImages

Er hatte sich immer um alles gekümmert. Beim gemeinsamen Hausbau am Ammersee rannte Florian Silbereisen aufs Bauamt, um Genehmigungen einzuholen. Sprach mit Architekten, wenn es um Änderungen ging. Versuchte den Gemeinderat von dem Vorhaben zu überzeugen. Denn es gab und gibt Ärger mit den Umbauplänen für das Liebesnest. Doch seit der Trennung ist Helene Fischer alleinige Eigentümerin des Besitzes.

Und wer kümmert sich jetzt um die ganzen Probleme mit Gemeinderat und Co.? Florian sicherlich nicht mehr. Ob sein Nachfolger diese Aufgaben wohl übernimmt? Fest steht: Thomas Seitel ist kein Mann, der sich im Hintergrund hält. Er drängt nach vorne, möchte selbst Karriere machen. Und das klappt, seit er offiziell mit der Sängerin zusammen ist, ziemlich gut.

 

Wird Helene Fischer nachdenklich?

Plötzlich wird der Tänzer sogar als Brillen-Model bei Rodenstock gebucht. Unter Bedingungen, die sonst nur echten Stars erfüllt werden: Er muss nicht wie die anderen vor der Schau über den roten Teppich. Auch Fragen an ihn sind nicht möglich. Und beim obligatorischen Gruppenfoto auf der Bühne verschwindet er einfach. Ob solche Allüren der bodenständigen Helene Fischer gefallen?

Oder wächst nun doch wieder die Sehnsucht nach dem Florian Silbereisen, dem sie blind vertrauen konnte, der nie Vorteile aus der Liebe zu ihr zog? Mit ihm hatte sie ihre Zukunft geplant, das gemeinsame Liebesnest, um das sie sich jetzt künftig alleine kümmern muss. Es würde nicht überraschen, wenn da traurige Wehmut aufkommen würde! Bahnt sich da etwa eine überraschende Wende an?

Florian Silbereisen verriet: „Helene und ich telefonieren fast täglich" und "uns verbindet so viel, wir haben gemeinsam so viel erlebt, das bleibt für immer." Dass er für das Traumschiff im ZDF als Kapitän engagiert wurde – sicher hat er es als Erstes der Sängerin erzählt. Unter dem Tattoo auf Florians Arm, das Helene Fischer zeigt, prangt nun ein Kompass. Soll er ihm den Weg zurück zu seiner Ex-Freundin zeigen?