Helene Fischer' Freund: Florian Silbereisen ist ihre große Liebe

InTouch Redaktion

Helene Fischer und Florian Silbereisen gehören einfach zusammen! Die beiden gelten als DAS Traumpaar in der deutschen Schlagerszene.

Helene Fischer Florian Silbereisen
Foto: Getty Images
  1. So haben sich Helene und Florian kennengelernt
  2. Die Lovestory
  3. Darum passen die beiden zusammen

Doch wie lange sind sie eigentlich zusammen und wo haben sie sich kennengelernt? 

 

So haben sich Helene und Florian kennengelernt

Florian Silbereisen moderiert Schlagershows im Fernsehen. Und wie sollte es auch anders sein – als erfolgreiche Schlagersängerin trat auch Helene Fischer oft in seinen Shows auf. So haben sich die beiden auch kennengelernt. Ihre Fernsehpremiere hatte Helene Fischer am 14. Mai 2005: Beim „Hochzeitsfest der Volksmusik“ in der ARD sang sie ein Duett mit Florian Silbereisen. Erstmals waren die beiden gemeinsam öffentlich im Fernsehen zu sehen. Es folgten zahlreiche weitere Auftritte und irgendwann hat es zwischen den beiden gefunkt. Zwei Jahre später machten sie ihre Liebe offiziell – seit Mai 2008 ist Helene Fischer mit Florian Silbereisen zusammen.

 

Die Lovestory

Helene Fischer und Florian Silbereisen haben zwar in den ersten Jahren viel Zeit miteinander verbracht, aber eher auf beruflicher Basis. Die beiden hatten zahlreiche Auftritte und gingen sogar auf Tournee – für Privates blieb da nicht viel Zeit. „Über 100 Mal habe ich Helene Fischer in den vergangenen drei Jahren seit ihrem ersten Auftritt in unserer Show 2005 getroffen. So ungefähr 137 Mal haben wir uns bestimmt bei Fernsehsendungen und Tourneen gesehen. Trotzdem haben wir uns nie richtig kennengelernt, weil wir uns immer nur bei Proben und Auftritten begegnet sind“, schrieb Florian Silbereisen mal in einer Kolumne für die „Bild“-Zeitung. Dann hat sich aber doch ein zufälliges Gespräch ergeben: „Erst danach haben wir durch ein langes Gespräch, das sich zufällig ergeben hat, festgestellt, dass wir ähnlich denken, über ähnliche Dinge lachen können und in einer ähnlichen Situation leben, so dass wir uns gegenseitig gut verstehen und beistehen können.“

 

Darum passen die beiden zusammen

Helene Fischer und Florian Silbereisen arbeiten in der gleichen Branche. Außerdem haben sie auch noch die gleichen Interessen. „Als wir uns dann zum ersten Mal privat unterhalten haben, war ich völlig überrascht, weil Helene genau dieselben Interessen wie ich hat. Zum Beispiel verbringen wir gerne viel Zeit in den Bergen und vergessen dabei komplett den Alltag“, sagte Florian Silbereisen damals in einem Gespräch mit der „SUPERillu“. Und auch helene Fischer zeigte sich total glücklich: „Wenn wir gemeinsam joggen, Fahrrad fahren oder einfach nur spazieren gehen, können wir wunderbar entspannen. Ich war ganz begeistert, als ich festgestellt habe, dass Florian genauso sportlich ist wie ich. Unsere Ansichten und Lebenseinstellungen stimmen einfach völlig überein“. Zwar sind Helene und Florian durch ihren Job viel unterwegs – sie versuchen aber dennoch, privat so viel zeit wie möglich zu verbringen.