Helene Fischer: Gefährliches Liebes-Chaos! Dieser Entschluss ändert alles

Rückzug von der Bühne? Eine Pause, um sich zu erholen? Helene Fischer scheint in Wahrheit ganz andere Pläne zu haben...

Traurige Neuigkeiten von Helene Fischer
Foto: GettyImages

Was Helene Fischer jetzt vor hat, dürfte weder ihrem neuen Freund Thomas Seitel noch Ex Florian Silbereisen, mit dem sie noch in engem Kontakt steht, gefallen. Denn plötzlich will ein anderer Mann ihnen Helene wegnehmen! Hollywood-Star Kiefer Sutherland möchte Helene Fischer zu sich holen. Er hat sich Hals über Kopf in die schöne Blondine verliebt... Und sie ist fasziniert von ihm. Sie hatte ihn zu sich eingeladen, mit ihm zusammen in ihrer letzten Weihnachts-Show gesungen.

"Du machst uns glücklich", schwärmte sie nach dem Auftritt und küsste ihn sogar. "Das war ein besonderer Moment." Auch er hatte plötzlich Schmetterlinge im Bauch und vergaß Helene Fischer bis heute nicht. Doch erst jetzt wagte der Hollywood-Bad-Boy einen offiziellen Annäherungsversuch: Er lud sie zu sich in die USA ein. "Sie ist der Wahnsinn", schwärmte er. "Ich habe ihr gesagt, ich gehe sofort mit ihr ins Studio und mache ein Country-Album. Sie war auch sofort davon antan!"

 

Helene Fischer wird von den Männern umschwärmt

Schon seit Jahren schwärmt Helene Fischer von dieser Musik, würde sie liebend gerne singen und dafür einstweilen dem Schlager den Rücken kehren. "Wenn es ein Genre gibt, das mich reizt, dann ist es Country-Musik", erklärte sie vor zwei Jahren. An Kiefer Sutherlands Seite könnten sich nun ihr Lebenstraum erfüllen...

Doch Thomas Seitel und Florian Silbereisen würde es sicher schwerfallen, Helene Fischer nach Amerika gehen zu lassen. Was nun? Vier Männer kämpfen um ihr Herz, um ihre Zuneigung, darum, ihr nahe sein zu können. Liebes-Chaos pur, das gefährliche Folgen haben könnte. Bleibt abzuwarten, wie sich Helene entscheiden wird...