Helene Fischer: Geheime Liebes-Treffen mit Florian? Hotel-Manager packt aus

Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen sich weiterhin nah. Und jetzt gibt es einen zuckersüßen Grund für Spekulationen....

Helene Fischer Florian Silbereisen
Foto: Getty Images

Als Helene Fischer (35) ihn beim "Schlagerboom" auf der Bühne überraschte, konnte Florian SIlbereisen (38) die Emotionen nicht zurückhalten, Tränen stiegen bei ihm auf. Glücklich fiel sich das Ex-Paar in die Arme.

Ziemlich genau ein Jahr nach der Trennung trafen sich die beiden  in Floris Show "Schlagerboom" Anfang November wieder. Dabei wurde deutlich: Hier sind die Gefühle noch lange nicht erloschen. „Bei Helene und mir geht auch nach der Trennung kein Blatt dazwischen“, sagte der Moderator. Helene gestand gerührt: „Es war ein unglaublich warmes Gefühl, Florian wiederzusehen.“ Kein Wunder: Mit ihm war sie über zehn Jahre lang so glücklich!

 

Helene und Flori sind immer noch ein Traumpaar

Die Erinnerung an die gemeinsame Zeit schien sie völlig zu überwältigen. Es wirkte fast, als wären die alten Gefühle wieder aufgeflackert. Könnte es also sein, dass es zwischen den beiden bald zu weiteren, heimlichen Liebestreffen kommt? Diese Hoffnung muss erlaubt sein! Denn am 4. April gibt die Sängerin in Bad Hofgastein, Österreich, ein Konzert. Wie "Woche heute" exklusiv vom Manager eines örtlichen Hotels erfuhr, wird Helene dort auch die Nacht verbringen. Er erklärt: „Unser Haus bietet nicht nur zum Event von Frau Fischer einen unvergesslichen Aufenthalt in einzigartigem Ambiente.“ Auf der Internetseite des Hotels ist zu lesen, dass „der offene Kamin und stimmungsvolles Licht“ das Gasthaus für Verliebte interessant machen. Auch für das frühere Traumpaar? Möglich! Denn Florian Silbereisens Haus in Tiefengraben ist nur eineinhalb Fahrtstunden von dem Hotel entfernt. Zwar ist er von Anfang Februar bis Mai mit seiner Show "Das große Schlagerfest XXL" auf Tour – doch für April ist kein Termin geplant. Zufall? Eher nicht!

Helene Fischer: Trauriger Todesfall
 

Helene Fischer: Polizei-Einsatz aus einem bitteren Grund!

Es scheint viel mehr, als wollten sich die Ex-Partner über ihre Gefühle bewusst werden. „Wir bleiben beste Freunde“, sagte Helene nun. Doch schon vor über zehn Jahren wurde bei ihnen aus Freundschaft Liebe. Warum sollte das nicht ein zweites Mal passieren?

Wie sehr Florian Silbereisen immer noch leidet, zeigen die Bilder im Video: