Helene Fischer: Hiobsbotschaft! Ihr Traum ist zerplatzt

Seit Monaten warten die Fans ungeduldig auf Helene Fischers Comeback auf die Bühne. Nun ist der große Tag endlich in greifbare Nähe gerückt - doch wie es aussieht, kommt jetzt doch alles ganz anders...

Helene Fischer: Trauriger Todesfall
Helene Fischer: Trauriger Todesfall Foto: WENN

Dieses Datum haben sich die Fans von Helene Fischer schon rot im Kalender markiert: Am 4. April wollte die Sängerin ihr erstes großes Konzert seit Monaten in Bad Hofgastein geben. In dem kleinen Ort in Österreicht laufen die Vorbereitungen schon seit Wochen auf Hochtouren. Doch nun das: Das Konzert wurde abgesagt!

In einer Pressemeldung wurde heute bekannt gegeben, dass der Auftritt ausfallen muss. Der Grund: die Corona-Krise. "Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Konzert von Helene Fischer im Zuge des Sound & Snow Gastein am 04.04.2020 in Bad Hofgastein wegen der aktuellen Entwicklung in Bezug auf den Corona Virus nicht stattfinden kann", heißt es in der Mitteilung.

Helene Fischers Konzert fällt aus

Ob das Konzert nachgeholt werden kann und ob die Fans die Kosten für die Tickets und die Anreise wiederbekommen, wird derzeit noch geprüft. Helene Fischer selbst hat sich zu den neuesten Entwicklungen noch nicht geäußert.

Die Fans zeigen sich in den sozialen Netzwerken tief enttäuscht, zeigen aber auch Verständnis für die aktuelle Situation. Die Gesundheit geht jetzt schließlich vor - das sieht sicher auch Helene Fischer so.

Im Video seht ihr, wie viel Wirbel die Vorbereitungen für Helene Fischer Comeback-Konzert ausgelöst haben:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.