intouch wird geladen...

Helene Fischer: Jaa, ein kleines Helenchen!

Schon vor Jahren sprach Helene Fischer von Nachwuchs und einer eigener Familie. Bald könnte der Traum wahr werden: Ein kleines Helenchen! Im Video seht ihr das süße Foto:

Woche für Woche warten die Fans im offiziellen „Helene Fischer Fanclub“ auf Neuigkeiten. Wann ist der nächste Auftritt der Schlagerkönigin? Wann treffen sich die Mitglieder? Wie geht es Helene Fischer (35) gerade? Fragen wie diese werden in regelmäßigen Abständen von der Leitung des Fanclubs beantwortet. Als vor wenigen Tagen die Benachrichtigung auftaucht, dass es auf der Internetseite neue Informationen über die Sängerin gebe, können viele Anhänger ihren Augen kaum trauen. Denn was die Fanclubleiterin da schreibt, ist wirklich eine Sensation...

„Ich bekomme sehr viele Nachfragen, wie lange die Pause von Helene noch geht und wie die weiteren Pläne sind“, heißt es in der Botschaft. Und dann wird es spannend: „Ich kann eure Ungeduld gut verstehen, aber gönnen wir Helene die ganz besondere Zeit jetzt, die sie wirklich sehr, sehr genießt. Wenn sie dann ,wieder da ist‘, wird auch alles wieder total losgehen.“

Schnell entbrennt eine Diskussion unter den Mitgliedern des Clubs. „Diese sehr besondere Zeit? Uiiii... Das heißt doch nicht...“, kommentiert einer von Helenes Anhängern vielsagend. Ein anderer schreibt: „Also gibt’s jetzt doch ein kleines Helenchen (...). Ich wusste es doch! Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl!“

<h2>Wird Helene Fischers Baby-Traum bald wahr? </h2>

Ein kleines Helenchen – die Fans wünschen sich so sehr, dass das der Grund für die Auszeit des Schlagerstars ist. Nach unseren Informationen ist da nichts dran. Und doch würde es uns nicht wundern, wenn sich dieser Wunsch der Fans bald erfüllt.

Schließlich verriet Helene vor ein paar Wochen schon, dass sie während ihrer ak tuellen Bühnenpause spürt, „wie beflügelnd und reich das Leben sein kann, weil man wirklich nicht viel braucht, um glücklich zu sein“.

Helene verbringt im Moment ein Gros der Zeit mit ihrer Familie und ihrem Liebsten, dem Tänzer Thomas Seitel (35). Die beiden genießen die romantische Zweisamkeit und können sich Gedanken über ihre gemeinsame Zukunft machen.

Ja, die Sängerin hat Zeit für all die Dinge, die in den letzten Jahren auf der Strecke geblieben sind. Zählt dazu auch, eine eigene Familie zu gründen? Immerhin sagt Helene über ihren Thomas: „Mit ihm kann ich mir alles vorstellen.“ Und: „Wenn ich eines Tages ruhiger werde, möchte ich unbedingt Kinder.“ Der Zeitpunkt könnte also nicht besser sein!

Erst im April steht Helene wieder für zwei Auftritte auf der Bühne – Thomas und sie könnten ihr Glück bis dahin noch ganz heimlich genießen. Auch der Bau ihres Hauses am bayerischen Ammersee geht voran. Im Herbst, so heißt es, könnte ihr Wohlfühl-Nest schon fast bezugsfertig sein.

Das neue Zuhause liegt in einem idyllischen Örtchen. Direkt am See, umgeben von grünen Wiesen, behütet von den Bergen. Mit einer Kirche, einem Kindergarten, einer Schule und einem Spielplatz. Alles, was eine kleine Familie für ein glückliches Leben bräuchte.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';