Helene Fischer: Nach Krankheit - sie zieht sich komplett zurück!

Als Helene Fischer (33) wegen ihres schweren Infekts im Februar gleich mehrere Konzerte ihrer Tour absagen musste, war die Sorge um den Schlager-Star groß!

Helene Fischer: "Das macht mich fertig!!!"

Und auch die 33-Jährige selbst haben die Konzert-Ausfälle sehr getroffen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Das macht mich fertig!!! Ich habe mir einen Infekt in den oberen Atemwegen eingefangen und so zwingt mich dieser Infekt in die Knie und das Leben beweist mir auf‘s Neue: ich bin nicht unverwundbar!", schrieb sie Anfang Februar.

Funkstille bei Helene Fischer

Helene Fischers Fans waren ihr dankbar für die Offenheit. Obwohl sie die Konzert-Ausfälle traurig machten, standen sie ihrem Idol bei, wünschten ihr gute Besserung.

Seitdem Helene vor mehr als einer Woche, abgesehen von den Ersatzterminen in Berlin und Wien, nun das letzte Konzert ihrer Tour in München gespielt hat, herrscht jedoch Funkstille.

Helene Fischer hat sich aus den sozialen Netzwerken zurückgezogen

Am ersten März postete die Sängerin noch ein Video auf Instagram und schrieb: "Letzte Tourwoche in Münschen! Wir drehen jetzt schon durch." Danach gab es jedoch kein Lebenszeichen mehr von ihr - weder auf Facebook, noch auf Instagram.

Helene Fischer hat sich nach ihrer Krankheit und dem Tour-Ende komplett aus den sozialen Netzwerken zurückgezogen - und das bereits seit nun fast zwei Wochen.

Wie geht es Helene Fischer wirklich?

Ein Verhalten, das Fragen aufwirft: Ist sie wieder erkrankt? War der Stress doch zu viel oder ist Helene Fischer einfach nur im wohlverdienten Urlaub?

Fragen, die der Schlager-Star hoffentlich bald beantworten wird.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.