Helene Fischer: Polizei-Einsatz! Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht

Hinter den Kulissen spielte sich ein wahres Drama ab! Was für ein Glück, dass Helene Fischer nichts passiert ist...

Helene Fischer: Schock-Angriff gegen die Sängerin!
Foto: Getty Images
  1. Helene Fischer erfüllte Fans einen Wunsch
  2. Die Polizei konnte die Täter stoppen
  3. Was muss in Helene Fischer vorgehen?

Der Schock sitzt allen Beteiligten noch immer in den Gliedern. Helene Fischer wollte ihren Fans in den Niederlanden mit ihrem Auftritt eine Freude machen - und dann wäre der Abend fast in einer Katastrophe gemündet. Entkam sie nur knapp einem Attentat?

 

Helene Fischer erfüllte Fans einen Wunsch

Die Schlager-Queen war dem Wunsch der Niederländer nachgekommen, die sie mit einer Online-Petition im Internet gebeten hatten, im Zuge ihrer Stadion-Tournee 2018 auch in Holland aufzutreten. Mehr als 29.000 Helene-Fans hatten sich an dem Aufruf beteiligt. Mitte September war es dann endlich soweit: Helene Fischer gab ihr erstes und einziges Konzert im Land der Tulpen - in Arnheim, im GelreDome. In dem Stadion, in dem sonst der Fußballclub S.B.V. Vitesse seine Heimspiele austrägt, trat auch schon Madonna auf.

 
 

Die Polizei konnte die Täter stoppen

Während Helene Fischer in der Stadt am Niederrhein über die Liebe sang, war die Polizei dort hinter den Kulissen in höchster Alarmbereitschaft. Wie erst später bekannt wurde: Sieben Männer hatten einen Anschlag mit Sturmgewehr und Strengstoffgürteln auf eine Großveranstaltung - wie zum Beispiel ein Konzert von Helene Fischer - geplant. Auch ein mit Sprengstoff belandenes Auto sollte explodieren.

Die Beamten hatten die Vorbereitungen monatelang im Blick, schlugen vor wenigen Tagen zu und fassten die Täter in Arnheim im letzten Moment. Es sollte er schrecklichste Terroranschlag in den Niederlanden werden. Ziel der Verbrecher sei es gewesen, möglichst viele Menschen zu töten. Nicht auszudenken, was hätte passieren können!

 

Was muss in Helene Fischer vorgehen?

Helene Fischer selbst zog sich nach ihrem letzten Konzert vollkommen zurück. Wann und ob sie wieder auf große Tournee geht - unklar. Über ihre Zukunftspläne schweigt die Sängerin bislang. "Seid behütet", schrieb sie jetzt ihren traurigen Fans im Netz. Es klingt ganz so, als müsse die 34-Jährige die Erlebnisse jetzt selbst erstmal verarbeiten.

Helene Fischer Frisuren:  Alle Bilder ihrer besten Styles!
 

Helene Fischer Frisuren: Alle Bilder ihrer besten Styles!