Helene Fischer: Riskanter Neuanfang! Jetzt wird alles anders

Ab sofort muss Helene Fischer Kind und Job unter einen Hut bringen – eine Herausforderung

Helene Fischer
Foto: IMAGO/ Future Image

Unsicher, fast hilfesuchend blickt sie nach oben zum Himmel, hält das Mikrofon ganz fest umklammert. So nachdenklich hat man Helene Fischer lange nicht gesehen. Liegt es an dem riskanten Neuanfang, der nun ihr Leben auf den Kopf stellt?

Helene weint viel

Ende März hatte die Sängerin ihr erstes Konzert nach der Babypause – Töchterchen Nala war im Dezember zur Welt gekommen. Monatelang hatten die Fans diesem Moment entgegengefiebert – und wurden von einem gefühlvollen Auftritt überrascht Denn die Musikerin zeigte sich verletzlich wie schon lange nicht mehr. "Ich bin wahnsinnig emotional gerade, sehr nah am Wasser gebaut", verriet die schöne Blondine auf der Bühne in Grindelwald und meinte über ihre Auszeit: "Das musste auch sein. Wir waren zu Hause und haben es uns da gemütlich gemacht." Trotzdem musste sie zugeben, dass sie ihre neue Rolle als junge Mutter Kräfte gekostet hat: "So richtig fit bin ich noch nicht. Das dauert seine Zeit. Alle, die frisch Mama geworden sind, wissen das."

Helene wird jetzt ihr ganzes Leben umkrempeln. Fortan ist sie eine "Working Mum", sie muss Krabbelgruppe und Konzerte, Babyschwimmen und Foto-Shootings unter einen Hut bringen. Dazu die durchwachten Nächte, wenn das Kind Koliken hat oder Zähnchen bekommt. Dabei ist ihr ständiger Begleiter die Sorge: Mache ich alles richtig? Ihr Freund Thomas Seitel ist ihr sicher eine große Hilfe – doch Kind und Job gleichzeitig zu wuppen ist eine Doppelbelastung. Selbst für eine Powerfrau wie Helene ...

Die Style-Evolution von Helene Fischer 2000er bis heute - So krass hat sich die Sängerin verändert:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)